Erneuerung Druckerinfrastruktur für das Kantonsspital St.Gallen


5056429 SIMAP - 18.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Kantonsspital St.Gallen, Informatik SSC-IT
Beschaffungsstelle/Organisator
Kantonsspital St.Gallen, Informatik SSC-IT
Rorschacher Strasse 139
9000 St.Gallen
Schweiz
Telefon: 071 / 494 24 24
Fax:
E-Mail:
URL: www.kssg.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Kantonsspital St.Gallen, Informatik SSC-IT
Sekretariat Informatik
Rorschacher Strasse 139
9000 St.Gallen
Schweiz
Telefon: 071 / 494 24 24
Fax:
E-Mail:
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
08.08.2016
Bemerkungen: Die Fragen sind bis am 8. August 2016, 17:00 Uhr über das SIMAP-Forum einzureichen.
Fragen, die nach diesem Termin eintreffen werden zwecks Gleichbehandlung der Anbieter nicht beantwortet. Fragen, Ergänzungen, Berichtigungen und Änderungen, die sich aufgrund der gestellten Fragen zur Ausschreibung ergeben, werden über das SIMAP-Forum beantwortet.
Fragen über andere Kanäle werden keine beantwortet.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 15.09.2016
Uhrzeit: 11:30
Formvorschriften: Die Angebote müssen verschlossen und mit dem Vermerk "Ausschreibung Erneuerung Druckerinfrastruktur - DARF NICHT GEÖFFNET WERDEN" versehen sein.
Das Angebot ist in Papierform in 3 Exemplaren sowie elektronisch als PDF- & Excel-Dateien auf CD, DVD oder USB Stick einzureichen (3 Exemplare).
Das Risiko der rechtzeitigen Angebotszustellung liegt beim Anbieter. Das Datum des Poststempels ist nicht massgebend.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
EMPTY
Dienstleistungskategorie CPC: [7] Datenverarbeitung und verbundene Tätigkeiten
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Erneuerung Druckerinfrastruktur für das Kantonsspital St.Gallen
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
Erneuerung Druckerinfrastruktur
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 30232100 - Drucker und Plotter
CPV: 30200000 - Computeranlagen und Zubehör
CPV: 48824000 - Druckerserver
CPV: 50323000 - Wartung und Reparatur von Computerperipheriegeräten
CPV: 48300000 - Softwarepaket für Dokumentenerstellung, Zeichnen, Bildverarbeitung, Terminplanung und Produktivität
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Projektleistungen
-Übergreifende Projektmanagementleistungen
-Konzepte / Proof of Concept
-Realisierung System
-Einführung / Probebetrieb

Druckerbackendinfrastruktur
-Betrieb der Druckerbackendinfrastruktur (Druckerapplikationen, Druckerqueues, Pikett…)
-Wartung
-Lizenzen
-Dokumentation

Druckerendgeräte neu und bestehend
-Toner-/Patronenlieferung
-Toner-/Patronenmanagement
-Toner-/Patronenaustausch für die Drucker der Spitalregion SR KSSG, Rettung St.Gallen, Blutspendezentrum, Krebsregister und Zentrum für Labormedizin
-Treiber- und Firmwaremanagement
-Umzugsdienstleistungen
-Supportdienstleistungen (exkl. Hardwarereparatur und Ersatzteillieferung)
-Pikettleistungen
-Supportdienstleistungen und Verwaltung der bestehenden Spezialdruckerendgeräte (Brother, Zebra…)
-Lifecycle Geräteaustausch
-Dokumentation

Neue Druckerendgeräte
-Lieferung und Kalibrierung von Druckerendgeräten gemäss den Anforderungen und Mengengerüst aus den Lastenheften
-Ersatzteillieferung
-präventive Wartung
-Reparaturaufwände

Administration
-Verschiedene administrative Leistungen
-Reporting
-Dokumentation
-Entsorgung

Weiter soll als Option folgende Leistungen angeboten werden:
-Pauschale für Reparaturaufwand, Ersatzteillieferung und präventive Wartung für die bestehenden Druckerendgeräte
-Leasing der neuen Druckerendgeräte gemäss den Anforderungen und Mengengerüst aus den Lastenheften. Zur Berechnung soll eine Leasingdauer von 5 Jahren mit Restwert 1CHF pro Gerät angenommen werden.
-Dienstleistungen für den Toner-/Patronenaustausch der SR RWS und SR FT
-Pikettleistungen (Bereitschaftsdienst) für Druckerendgeräte mit hoher Verfügbarkeit
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Kantonsspital St.Gallen
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 20.02.2017

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.3 Zahlungsbedingungen
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.4 Einzubeziehende Kosten
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.5 Bietergemeinschaft
Nicht zugelassen
3.6 Subunternehmer
Der Anbieter muss als Generalunternehmer auftreten. Hingegen ist der Einbezug von Subunternehmern erlaubt. Subunternehmer müssen offen gelegt und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung des Auftraggebers gewechselt werden.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 18.07.2016 bis 14.09.2016
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.2 Geschäftsbedingungen
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
4.3 Verhandlungen
Technische Bereinigungen bleiben vorbehalten. Es werden keine Abgebotsrunden durchgeführt.
4.4 Verfahrensgrundsätze
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
4.5 Sonstige Angaben
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons St.Gallen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Spisergasse 41, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.