Erneuerung Stadttangente Bern Nord, Teilprojekte C3/C4 Löchligut Trasse und Kunstbauten


1438352 SIMAP - 15.03.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   A BVE/TBA NS Betrieb & Unterhalt 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Tiefbauamt des Kantons Bern
Nationalstrassen
Betrieb und Unterhalt
- Ansprechperson   Herr M. Rudin
- Adresse   Reiterstrasse 11
- Postleitzahl   3011
- Ort   Bern
- Land   Schweiz
- Telefon   031 633 35 11
- Fax   031 633 35 80
- E-mail   max.rudin@bve.be.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Erneuerung Stadttangente Bern Nord, Teilprojekte C3/C4 Löchligut Trasse und Kunstbauten
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   Erneuerung Stadttangente Bern Nord TP C3/C4
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Instandsetzung Kunstbauten und Trasse
Hauptmengen:
- Gerüstungen 9'500 m2
- Aushub 12´120 m3
- Abbruch Beläge (und Abdichtung) 5´360 m3
- Betonabbruch 650 m3
- Lehrgerüst 2´500 m2
- Schalungen 5´290 m2
- Beton 2´960 m3
- Reprofilierungen 2´020 m2
- Bewehrungen 336 t
- Beschichtungen / Oberflächenbehandlungen 4´500 m2
- Abdichtungen 11´300 m2
- Beläge 9´380 t
- Entwässerungsleitungen 1´720 m
- Leiteinrichtungen 1´370 m
- Kabelrohrblöcke 750 lfm.
- Markierungen 3´900 lfm.
- Fahrzeugrückhaltesysteme (Vario-Guard) 1´575 lfm.
- Lärmschutzwände Beton 550 m2
- Lärmschutzwände Alu 1´150 m2
2.6 Ausführungsort   Bern
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   von 01.03.2008 bis 01.10.2009
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
2.10 Varianten   zulässig


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.