Ersatz Verbandskanal Walperswilstrasse bis Regenbecken Nidaubrücke in Aarberg


1231229 SIMAP - 29.06.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   C Gemeindeverband 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Gemeindeverband ARA Region Lyss
- Ansprechperson   Erwin Bieri
- Adresse   Industriering 28
- Postleitzahl   3250
- Ort   Lyss
- Land   Schweiz
- Telefon   032 384 39 96
- Fax   032 384 39 56
- E-mail   ara.lyss@ara-lyss.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Andere 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Ersatz Verbandskanal Walperswilstrasse bis Regenbecken Nidaubrücke in Aarberg
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   Ersatz Verbandskanal Aarberg
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Neuerstellen eines Mischabwasserkanals auf eine Länge von ca. 620 m. Davon ca. 390 m im grabenlosen Verfahren (Pressvortrieb).

Offene Bauweise:
· Mischabwasserkanal NW 1000, Grabentiefe: 3.50 ? 4.00 m, 220 m
· Mischabwasserkanal NW 700, Grabentiefe: 3.50 m, 10 m
· Kontrollschächte, 8 Stk

Pressvortrieb:
· Pressschächte, 2 Stk
· Pressvortrieb NW 1000, 390 m
2.6 Ausführungsort   Walperswilstrasse bis Regenbecken Nidaubrücke in Aarberg
2.7 Ausführungstermin  
- Anfang    02/10/2006
- Ende    31/07/2007
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
- Bemerkung   Die Arbeiten werden als Ganzes vergeben.
2.10 Varianten   Die abgegebenen Submissionsunterlagen müssen in jedem Fall vollständig ausgefüllt eingereicht werden. Varianten in Form von separat beigelegten, ausreichend dokumentierten Unternehmervor-schlägen sind zugelassen.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.