Ersatz von zwei Röntgenanlagen im Endoskopiezentrum


1199619 SIMAP - 18.05.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Lieferauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   A GEF/Inselspital 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Inselspital Bern
Direktion Betrieb, Medizintechnik
- Ansprechperson   Bruno Jung
- Adresse   PH6 / Medizintechnik
- Postleitzahl   CH-3010
- Ort   Bern
- Land   Schweiz
- Telefon   +41 31 632 02 68
- E-mail   bruno.jung@insel.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Andere 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Ersatz von zwei Röntgenanlagen im Endoskopiezentrum
2.2 Art des Lieferauftrages   Kauf 
2.3 Referenz des Dossiers   Röntgenanlagen Endoskopiezentrum
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Lieferungen    Die Vergabe erfolgt freihändig gestützt auf Art 7.3 c ÖBV des Kantons Bern.
Die Veröffentlichung über diesen Verfahrensentscheid erfolgt im SIMAP systembedingt unter der Rubrik offene Ausschreibung.

Es sollen zwei deckenmontierte Röntgenanlagen für das Endoskopiezentrum des Inselspitals beschafft werden. Die Anforderungen (Deckenmontiert, C-Bogen-Konstruktion für vertikalen und horizontalen Strahlengang, Auflösung, Ausbaubarkeit Software) werden zur Zeit nur von einem Lieferanten erfüllt. Aus diesem Grund sollen zwei Systeme der Firma Philips beschafft werden.
2.6 Lieferungsort   Inselspital Bern
2.7 Liefertermin  
- In Monaten nach Vertragsabschluss    3
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.