Ersatzbeschaffung Chemiewehr Personenschutzfahrzeug


2517209 Amtsblatt TG - 16.07.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt TG)
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Ausschreibung

Vergabestelle: Politische Gemeinde Weinfelden, Stützpunktfeuerwehr, Frauenfelderstrasse 8, 8570 Weinfelden.
Telefon Amt für Sicherheit: 071 626 83 25,
E-Mail: amt.sicherheit@ weinfelden.ch

Verfahrensart: Offenes Verfahren

Name des Projekts: Ersatzbeschaffung Chemiewehr Personenschutzfahrzeug

Art des Lieferauftrages: Kauf

Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung: Ersatzbeschaffung Chemiewehr Personenschutzfahrzeug für 8 AdF, Hebebühne und maximal 15 Tonnen.

Lieferort: Weinfelden.

Liefertermin: Frühestmöglich.

Sprache des Vergabeverfahrens: Deutsch.

WTO-Abkommen unterstellt: Ja.

Teilangebote: Nicht erwünscht.

Zuschlagskriterien: Gemäss Kriterien in den Ausschreibungsunterlagen.

Subunternehmung: An die Lieferanten werden keine Angebotsunterlagen abgegeben.

Die Ausschreibungsunterlagen sind erhältlich unter folgender Adresse: Adresse identisch mit Vergabestelle. Adresse für die Einreichung der Offerte:
Feuerwehr Weinfelden, Kommando, Frauenfelderstrasse 8, 8570 Weinfelden.

Frist für die Abgabe der Offerte: 17. September 2010, 17.00 Uhr (Eintreffen bei der Vergabestelle).

Formvorschriften für die Abgabe: Vermerk auf Briefumschlag «Personenschutzfahrzeug».

Verhandlungen: Es werden keine Verhandlungen geführt.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Thurgau, Frauenfelderstrasse 16, 8570 Weinfelden, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.


Résumé en langue française

Nom de l'organisateur: commune politique Weinfelden, des pompiers de point soutenir, Frauenfelderstrasse 8, 8570 Weinfelden.

Objet: Produit de remplacement déversoir de chimie véhicule de protection des personnes, 8 personnes, pont élévateur et au maximum 15 t.

Obtention du dossier d'appel d'offres: commune politique Weinfelden, des pompiers de point soutenir, Frauenfelderstrasse 8, 8570 Weinfelden. Téléphone administration pour de la sécurité 071 626 83 25, e-mail: amt.sicherheit@weinfelden.ch.

Délai pour la remise des offres: 17 septembre 2010, 17.00 heures (Parvenir à la place d'attribution).

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.