Erweiterung Alters- und Spitexzentrum Dübendorf


5106664 SIMAP - 02.09.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Stadt Dübendorf, Usterstrasse 2, 8600 Dübendorf
Beschaffungsstelle/Organisator
Batimo AG Architekten SIA
Albulastrasse 50
8048 Zürich
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Batimo AG Architekten SIA
Albulastrasse 50
8048 Zürich
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14.11.2016
Formvorschriften: A-Poststempel (Poststempel ist massgebend). Die Offerten sind in Papierform im verschlossenen Kuvert mit der Aufschrift "Alterszentrum Dübendorf und Arbeitsgattung" und dem Vermerk "Bitte nicht öffnen" einzureichen.
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Erweiterung Alters- und Spitexzentrum Dübendorf
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
BKP: 233 - Leuchten und Lampen
BKP: 2710 - Verputzarbeiten (innere)
BKP: 2711 - Spezielle Gipserarbeiten
BKP: 2810 - Unterlagsböden
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Erweiterungsneubau Alters- und Spitexzentrum Dübendorf mit 42 Bewohnerzimmern und zentralem Infrastrukturbereich für das Gesamtzentrum
Ausführung in 2 Etappen unter Betrieb
Einzelauftrag pro BKP
BKP 233 Leuchten und Lampen
BKP 271.0 Verputzarbeiten
BKP 271.1 Spezielle Gipserarbeiten
BKP 281.0 Unterlagsböden
2.6 Ort der Ausführung
8600 Dübendorf
Fällandenstrasse 22/24
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.01.2017 und Ende 30.06.2019

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Erfüllung der Eignungskriterien
3.3 Zahlungsbedingungen
60 Tage
3.5 Bietergemeinschaft
Sind zugelassen
3.6 Subunternehmer
Sind offen auszuweisen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
- Vollständig ausgefülltes, handschriftlich unterzeichnetes und fristgerecht eingereichtes Angebot mit allen verlangten Beilagen
- Einhaltung der IAO-Kernabkommen
- Erfüllung Selbstdeklaration
- Uneingeschränkte Akzeptanz der Offert- und Vertragsbedingungen
- Uneingeschränkte Akzeptanz der definierten Realisierungstermine
- Unveränderte Ausschreibungsunterlagen
- Bereitschaft, bei der Vertragsunterzeichnung eine Erfüllungsgarantie beizubringen, falls der Bauherr dies verlangt.
- Nachweis von zwei in den letzten acht Jahren bei vergleichbaren Bauten bereits ausgeführten und abgeschlossenen vergleichbaren Referenzaufträgen der anbietenden Firma, welche bezüglich Leistungsart mit den ausgeschriebenen Leistungen vergleichbar sind und mindestens die folgenden Auftragswerte erreicht haben.
BKP 233, Fr. 280'000.--
BKP 271.0, Fr. 200'000.--
BKP 271.1, Fr. 900'000.--
BKP 281.0, Fr. 170'000.--

Zusätzliche Eignungskriterien für BKP 233 Leuchten und Lampen:
Die offerierten Beleuchtungskörper haben folgende Kriterien zwingend zu erfüllen:

Pendelleuchte:
LED Pendelleuchte mit homogener Ausleuchtung. MINERGIE-Zertifiziert; Direkt- und Indirektlicht (85:15 +/- 10%); Unten Microprismenabdeckung für gleichmässige Entblendung; Oben geschlossen mit Acrylglas; seitlich textiler abwaschbarer Schirm; Elektronisches Betriebsgerät integriert; Mückendicht; Höhe: 15 - 20cm, Durchmesser: 55 - 65 cm. Dem Auslegungsfabrikat entsprechend in Design und Qualität. Dali dimmbar

Anbauleuchte:
LED Anbauleuchte mit homogener Ausleuchtung. MINERGIE-Zertifiziert; Direkt- und Indirektlicht (ca. 85:15 +/- 10%); Unten Microprismenabdeckung für gleichmässige Entblendung; seitlich einteiliges Leuchtengehäuse aus Aluminium geschliffen matt und farblos eloxiert; Mückendicht; Höhe: max. 10cm, Durchmesser: 40 - 50 cm. Dem Auslegungsfabrikat entsprechend in Design und Qualität. Dali dimmbar
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der nachstehenden Nachweise:
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien
 Gilt für BKP 233:
 - Preis
 Gilt für BKP 271.0, 271.1 und 281.0:
 - Preis
 - Schlüsselpersonen
 - Qualitätssicherung
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Gemäss Inserat, Punkt 3.13 bis zum 16. September 2016 bei Batimo AG Architekten SIA
Albulastrasse 50
8048 Zürich
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen werden ab 05.10.2016 an sämtliche Unternehmer versandt, welche sich bis spätestens am 16.09.2016 (A-Poststempel ist massgebend) bei der Batimo AG Architekten SIA, Albulastrasse 50, 8048 Zürich schriftlich per Post für den Bezug der Unterlagen angemeldet haben. Zu spät eingetroffene Anmeldungen für den Bezug der Ausschreibungsunterlagen werden nicht berücksichtigt.

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Über den Preis werden keine Verhandlungen geführt.
Technische Bereinigungen bleiben vorbehalten.
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.