Erweiterung Produktions- und Lagerräume


1437193 Amtsblatt TG - 09.03.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt TG)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Brüggli Produktion & Dienstleistung, Romanshorn

Arbeitsausschreibung

Vergabestelle: Brüggli Produktion & Dienstleistung, Hofstrasse 5, 8590 Romanshorn, Telefon 071 466 94 94, Fax 071 466 94 95, E-Mail: info@brueggli.ch

Verfahrensart: Offenes Verfahren

Namen des Projektes: Erweiterung Produktions- und Lagerräume

Brüggli Produktion & Dienstleistung, Hofstrasse 5, 8590 Romanshorn

Art des Bauauftrages: Bauausführung

Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung:
BKP 201 Baugrubenaushub (Aushub fest zirka 4100 m3, Anker/Bohrungen zirka 1250 m, Spritzbeton zirka 140 m3)
BKP 211 Baumeisterarbeiten
BKP 212 Montagebau in Beton
BKP 241 Energieträger (Erdsonde)
BKP 361 Aufzüge
BKP 411.4 Kanalisation ausserhalb Gebäude /Umgebung

Ausführungsort: Romanshorn.

Ausführungstermin: Gemäss Angaben in den Ausschreibungsunterlagen.

Teilangebote: Nicht zulässig.

Sprache: Deutsch.

WTO-Abkommen unterstellt: Ja.

Zuschlagskriterien: Gemäss Ausschreibungsunterlagen.

Subunternehmer: An die Subunternehmer und Lieferanten werden keine Angebotsunterlagen abgegeben.

Die Ausschreibungsunterlagen sind erhältlich unter folgender Adresse: ISELI Architektur + Projektentwicklung AG, Postfach 196, Bahnhofstrasse 29, 8590 Romanshorn.

Bemerkung: Die Bewerbung zum Bezug der Submissionsunterlagen ist schriftlich bei ISELI Architektur + Projektentwicklung AG, Postfach 196, Bahnhofstrasse 29, 8590 Romanshorn, einzureichen. Der Bewerbung ist ein genügend frankiertes und adressiertes Kuvert B4 beizulegen. Die Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 12. März 2007. Adresse für die Einreichung der Offerte: ISELI Architektur + Projektentwicklung AG, Postfach 196, Bahnhofstrasse 29, 8590 Romanshorn.

Frist für die Abgabe der Offerte: 18. April 2007

Formvorschriften für die Abgabe: Die Offerten müssen bis 15.00 Uhr bei ISELI Architektur + Projektentwicklung AG eingetroffen sein. Vermerk auf Kuvert: Brüggli Romanshorn, «Arbeitsgattung».

Rechtsmittel: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Thurgau, Frauenfelderstrasse 16, 8570 Weinfelden, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.