Erweiterung Schildstrasse


5066120 SIMAP - 26.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Politische Gemeinde Sevelen
Beschaffungsstelle/Organisator
Gruner Wepf AG, St. Gallen
Industriestrasse 8
9471 Buchs
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: buchs@gruner.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Politische Gemeinde Sevelen
"Erweiterung Schildstrasse, Baumeisterarbeiten"
Hauptstrasse 54
9475 Sevelen
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
19.08.2016
Bemerkungen: Fragen müssen bis zum 19.08.2016 per Mail ausschliesslich an die Projektleitung (Beschaffungsstelle) gerichtet werden. Die Fragen werden gesammelt. Die Antworten werden allen an der Ausschreibung teilnehmenden Firmen per Mail bis zum 26.08.2016 zugestellt.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 09.09.2016
Formvorschriften: Der späteste mögliche A-Poststempel ist der 09.09.2016.
Das Angebot ist verschlossen, in schriftlicher Form abzugeben. Das Leistungsverzeichnis ist ergänzend als Schnittstelle SIA 451 auf einem Datenträger beizulegen. Unvollständige, falsch beschriftete oder zu spät abgegebene Angebote sowie Angebote mit nachweislich unwahrem Inhalt werden vom weiteren Verfahren ausgeschlossen.
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Erweiterung Schildstrasse
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45233120 - Straßenbauarbeiten
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Die Schildstrasse in Sevelen wird erweitert. Neben den Strassenbauarbeiten ist auch ein Durchlass mittels Wellstahlprofil zu erstellen.
Humusabtrag 2'000 m3
Grab-/Erdarbeiten 1'800 m3
Pfähle 30 St.
Wellstahlrohr Länge ca. 25 m, Spannweite ca. 6.75 m
Randabschlüsse 1'500 m
Beläge 1'700 t
2.6 Ort der Ausführung
Schildstrasse, Sevelen
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 02.11.2016 und Ende 15.09.2017

3. Bedingungen
3.4 Einzubeziehende Kosten
Die Offertstellung wird nicht vergütet.
3.5 Bietergemeinschaft
sind erlaubt
3.6 Subunternehmer
sind erlaubt
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
EK1: Nachweis über einen Neubau bzw. Totalsanierung einer
Erschliessungs-/Industriestrasse, Bausumme grösser als CHF 1.3 Mio, innert der letzten fünf Jahre.
Muss von federführendem (Standortbetrieb) erbracht werden.

EK2: Erfüllen der Kriterien gemäss Selbstdeklaration über Sozialversicherungsbeiträge, Mehrwertsteuer, GAV, Gleichberechtigung.
Muss von allen ARGE-Partnern und den Subunternehmern erfüllt werden.
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der nachstehenden Nachweise:
Es werden 3 Strassen bewertet.
Es sind Angaben über die Mitarbeiter und Lehrlinge des Standortbetriebes, sowie über die Schlüsselpersonen (Poliere, Bauführer), welche das Projekt ausführen sollen, zu machen.
Es ist eine Aufgabenanalyse, ein Projektorganigramm und ein Terminprogramm abzugeben.
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien
 Angebotspreis Gewichtung 60%
 Erfahrung und Referenzen (inkl. Bausummen) Gewichtung 10%
 Firmenangaben, Kapaziät, Ausbildungsstand Gewichtung 10%
 Projektorganigramm, Schlüsselpersonen Gewichtung 10%
 Aufgabenanalyse, Terminprogramm, Qualität der Offerte Gewichtung 10%
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 09.09.2016
Kosten: CHF 0.00
Zahlungsbedingungen: Bestellung bei der Projektleitung (Beschaffungsstelle) per E-Mail. Telefonische Bestellungen werden nicht behandelt.
Die Daten werden elektronisch versandt.
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
bis: 10.03.2017
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Gruner Wepf AG, St. Gallen
Industriestrasse 8
9471 Buchs
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: buchs@gruner.ch
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 25.07.2016 bis 09.09.2016
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Es ist keine Begehung vorgesehen.
Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt der Projektgenehmigung, Baubewilligung.

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Technische Bereinigungen bleiben vorbehalten. Es werden keine Abgebotsrunden durchgeführt.
4.4 Verfahrensgrundsätze
Es gilt Schweizer Recht. der Gerichtsstand ist Sevelen SG.
4.5 Sonstige Angaben
Durch Verzögerungen können keine Ansprüche gestellt werden.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons St.Gallen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Spisergasse 41, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.