Erweiterung und Umbau Kinderheim Brugg, Wildenrainweg, 5200 Brugg


1857671 Amtsblatt AG - 28.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt AG)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


Kinderheim Brugg, 5200 Brugg

Ausschreibung Erweiterung und Umbau

1. Vergabestelle: Kinderheim Brugg, Wildenrainweg 8, 5200 Brugg

2. Gegenstand und Umfang des Auftrags: Erweiterung und Umbau Kinderheim Brugg, Wildenrainweg, 5200 Brugg

3. Art, Leistungsumfang:
BKP 226.2Verputzte Aussendämmungen
BKP 271Gipserarbeiten

4. Verfahrensart: offenes Verfahren

5.1 Anforderungen: Die Submittenten haben mit der Offertabgabe folgende Angaben beizulegen: fachliche Eignung (Qualität) und Leistungsfähigkeit
- Referenzangaben zu ausgeführten und auftragsumfangmässig ähnlichen Objekten
- Beurteilung des offerierten Fenstersystems
- Grösse des Betriebes
- Erfahrung und Verfügbarkeit des vorgesehenen Personals

5.2 Zu erbringende Nachweise:
- Bestätigung über Bezahlung der Sozialabgaben sowie der Steuern
- Zusicherung über die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen
- Zusicherung über die Einhaltung der örtlichen Umweltschutzbestimmungen

6. Zuschlagskriterien in der Reihenfolge ihrer Bedeutung und Gewichtung: Das wirtschaftlich günstigste Angebot erhält den Zuschlag. Gewährleistung der unter 5.1 und 5.2 aufgeführten Punkte.

Kriterien zur Ermittlung:
Kriterien Gewichtung Kommentar
Preis 75 % Angebotspreis
Detailpreisangaben (Preisanalyse)
Referenzobjekte 10 % Qualität Gleichwertigkeit
Leistungsfähigkeit 10 % Ausbildung / verfügbares Personal
Lehrlingsausbildung 5 %Lehrlinge ja / nein
Anzahl Lehrlinge

7. Termine: Submission
- Versand:Mitte/Ende August 2008
- Auftragsvergabe:Ende September 2008
- Ausführungstermine:Februar/März 2009

8. Sprache: Deutsch

9. Bezug Offertformulare: Die Offertformulare können unter klarer Angabe der gewünschten Arbeitsgattung mit BKP-Bezeichnung bis 8. August 2008, Poststempel, A-Post, schriftlich unter Beilage eines frankierten und adressierten C4 Rückantwortkuverts bei ds.architekten eth sia, St.-Alban-Vorstadt 104, 4052 Basel, angefordert werden.

10. Anschrift und Frist:
BKP 226.2Verputzte Aussendämmungen
BKP 271Gipserarbeiten

Die Angebote sind verschlossen und mit der Aufschrift «Erweiterung und Sanierung Kinderheim Brugg und der Arbeitsgattung» bis 15. September 2008, 17.00 Uhr (Eingang am Eingabeort) an das Kinderheim Brugg, Wildenrainweg 8, 5200 Brugg, einzureichen.

11. Hinweis: Der Auftrag untersteht nicht den Bestimmungen des GATT/WTO-Übereinkommens.

Brugg, 28. Juli 2008. Kinderheim Brugg

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.