Expertentätigkeit beim Bewilligungs- und Freigabeverfahren Sondierbohrungen Etappe 3 SGT


5689408 SIMAP - 12.12.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Freihändiges Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI
Beschaffungsstelle/Organisator
Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat
Muriel Schwammberger
Industriestrasse 19
5200 Brugg
Schweiz
Telefon: 056 460 84 00
Fax: 056 460 84 99
E-Mail: muriel.schwammberger@ensi.ch
URL: www.ensi.ch
1.2 Art des Auftraggebers
Bund (Dezentrale Bundesverwaltung - öffentlich rechtliche Organisationen)
1.3 Verfahrensart
Freihändiges Verfahren
1.4 Auftragsart
Dienstleistungen
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Expertentätigkeit beim Bewilligungs- und Freigabeverfahren Sondierbohrungen Etappe 3 SGT
2.2 Dienstleistungskategorie
Dienstleistungskategorie CPC: 12
2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71319000 - Gutachterische Tätigkeit

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Häring Geo-Projekt, Schwieriweg 14, 4410 Liestal, Schweiz
Preis: CHF 191'400.00
3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Bemerkung: Art. 13 Abs. 2 lit.. c OMP

4. Andere Informationen
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 04.12.2017
4.5 Rechtsmittelbelehrung
Annulé, la valeur du contrat est en dessous de la valeur seuil

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.