Exploitation du restaurant du nouveau gymnase de Renens


5057995 SIMAP - 19.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Direction générale de l'enseignement postobligatoire (DGEP)
Beschaffungsstelle/Organisator
Direction générale de l'enseignement postobligatoire (DGEP)
Mme Nadège Beldi
Rue Saint-Martin 24
1014 Lausanne
Schweiz
Telefon: 004121 316 6329
Fax: 004121 316 6317
E-Mail: nadege.beldi@vd.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Direction générale de l'enseignement postobligatoire (DGEP)
Mme Nadège Beldi
Rue Saint-Martin 24
1014 Lausanne
Schweiz
Telefon: 004121 316 6329
Fax: 004121 316 6317
E-Mail: nadege.beldi@vd.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
02.08.2016
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 19.08.2016
Uhrzeit: 11:00
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
EMPTY
Dienstleistungskategorie CPC: [17] Gaststätten und Beherbergungsgewerbe
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Exploitation du restaurant du nouveau gymnase de Renens
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
C13072016
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 55330000 - Dienstleistungen von Cafeterias
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Exploitation d'une cafétéria dans le nouveau gymnase de Renens permettant à environ 4500 personnes (900/jour) en 2016 et 7250 (1450/jour) en 2017 de se restaurer.
Les locaux comprennent une salle de restauration principale, 200 places environ, de locaux techniques nécessaires à la réfrigération et a la production rationnelle des mets, ainsi qu'une zone de stockage des denrées et au tri des déchets. l'exploitation prévoit des prix partiellement imposés et le payement d'une redevance fixe et d'une redevance variable, cette dernière au prorata des résultats d'exploitation. Une description détaillée figure dans le dossier d'appel d'offres.
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Gymnase de Renens
Av. du Silo 1
CH-1020 Renens
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 31.10.2016 und Ende 30.10.2021

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 19.07.2016
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch

4. Andere Informationen
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Le présent appel d'offres peut faire l'objet d'un recours à la Cour de droit administratif et public du Tribunal cantonal, Av. Eugène-Rambert 15, 1014 Lausanne, déposé dans les dix jours dès la publication ; il doit être signé et indiquer les conclusions et motifs du recours. La décision attaquée est jointe au recours.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.