Fachbüro für Fusionsbericht Oberes Goms


3774964 Amtsblatt VS - 02.08.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kantonales Amtsblatt VS)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Verfahrensart:  keine Angaben
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


Zuschlag Grundlagenbericht für Gemeindefusionsprojekt erarbeiten

Gemäss den gesetzlichen Grundlagen und im Einverständnis mit dem Departement für Finanzen und Institutionen des Kantons Wallis haben die Gemeinden Obergoms, Münster-Geschinen, Reckingen-Gluringen, Grafschaft, Blitzingen und Niederwald ein Dienstleistungsmandat für die Erarbeitung des Fusionsberichts vergeben.

Publikationsdatum: Kantonales Amtsblatt (VS), 2. August 2013

Auftraggeber: Gemeinden Obergoms, Münster-Geschinen, Reckingen-Gluringen, Grafschaft, Blitzingen und Niederwald

Verfahrensart: Einladungsverfahren gemäss Artikel 8 des Gesetzes betreffend den Beitritt des Kantons Wallis zur Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen.

Verfahrensleitung: RW Oberwallis AG, Klingele Haus, Kehrstrasse 12, 3904 Naters

Auftragsart: Dienstleistungsauftrag

Gemäss GATT/WTO-Abkommen: Nein

Projekttitel der Beschaffung: Fachbüro für Fusionsbericht Oberes Goms

Zuschlagsentscheid:
Berücksichtigter Anbieter: SEREC GmbH, Place de la Poste 1, 3961 Vissoie, Schweiz

Zum Preis von CHF 173'000.00 (inkl. MWST)

Begründung: wirtschaftlich günstiges Angebot, bestes Preis-Leistungsverhältnis

Datum des Zuschlags: 30.07.2013

Grafschaft, den 30. Juli 2013

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.