Fahrbahnerneuerung 2018, Gais-Sammelplatz, SGA km 14.208 -14.762 (554m)


5695264 SIMAP - 15.12.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Appenzeller Bahnen AG
Beschaffungsstelle/Organisator
Appenzeller Bahnen AG
Baudienst
Christian Huber
St.Gallerstrasse 53
9102 Herisau
Schweiz
Telefon: 071 354 50 74
Fax:
E-Mail: christian.huber@appenzellerbahnen.ch
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Bauauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Fahrbahnerneuerung 2018, Gais-Sammelplatz, SGA km 14.208 -14.762 (554m)
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
Preis Gewichtung 70%
Zweckmässige Baustellenlogistik und zweckmässiger Bauablauf mit Bauprogramm innerhalb des vorgegebenen Terminrahmens Gewichtung 20%
Erkennen der wichtigsten Projektrisiken Gewichtung 5%
Berücksichtigung der Umwelt Gewichtung 5%
Gewichtung
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Hinweis: ARGE Koch + GLEISAG, c/o Koch AG
Name: Koch AG, Strassen- & Tiefbau, Kies & Beton, Industriestrasse 15, 9050 Appenzell, Schweiz
Preis: ohne Angaben

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 03.11.2017
im Publikationsorgan: www.simap.ch
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 28.11.2017
4.3 Anzahl eingegangene Angebote
Anzahl Angebote: 3

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.