Festnetz-Telefoniedienstleistungen


1300657 SIMAP - 28.09.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   A ERZ/Universität Bern 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Universität Bern, Verwaltungsdirektion, Finanzabteilung
- Ansprechperson   Peter Wittwer
- Adresse   Gesellschaftsstrasse 6
- Postleitzahl   3012
- Ort   Bern
- Land   Schweiz
- Telefon   031 631 53 04
- Fax   031 631 83 63
- E-mail   peter.wittwer@fin.unibe.ch
- Internet-Adresse   www.unibe.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Festnetz-Telefoniedienstleistungen
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Andere Dienstleistungen 
- Dienstleistungsart   Telekommunikation 
2.3 Referenz des Dossiers   Festnetztelefonie
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Das Telefonnetzwerk der Universität Bern besteht aus neun vernetzten Telefonzentralen mit insgesamt sechs Primäranschlüssen.
Diese Ausschreibung umfasst die Anbindung dieses Netzwerkes an das öffentliche Telefonetz und die Übernahme aller Dienstleistungen in diesem Zusammenhang.
2.6 Ausführungsort   Bern
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Vorgesehener Übernahmetermin: 1. Dezember 2006
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.