Forstspezialschlepper mit Zusatzausrüstung


4028324 SIMAP - 14.03.2014
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Forstbetrieb Birretholz
Beschaffungsstelle/Organisator
Forstbetrieb Birretholz
Oskar Sandmeier
Postfach 1
5506 Mägenwil
Schweiz
Telefon: 056 225 22 20
Fax: 056 225 22 31
E-Mail: forstbirretholz@bluewin.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 25.04.2014
Formvorschriften: Versanddatum A-Post Stempel
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kommunaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Lieferauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Lieferauftrages
Kauf
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Forstspezialschlepper mit Zusatzausrüstung
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
"Offerte Forstschlepper"
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 16600000 - Maschinen für besondere land- oder forstwirtschaftliche Zwecke
CPV: 16100000 - Land- und forstwirtschaftliche Maschinen für die Bodenbearbeitung oder -bewirtschaftung
2.5 Detaillierter Produktebeschrieb
Lieferung eines Forstspezialschleppers mit Zusatzausrüstung gemäss Pflichtenheft
2.6 Ort der Lieferung
Mägenwil
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Liefertermin
Beginn 01.09.2014 und Ende 30.10.2014

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen dieses Submissionsverfahren kann innert 10 Tagen seit der Publikation schriftlich und begründet beim Verwaltungsgericht des Kantons Aargau Beschwerde erhoben werden.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.