Fries-/Binzmühlestrasse, Gleisneubau


1212080 SIMAP - 06.06.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  selektives 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Tiefbauamt der Stadt Zürich Projektierung + Realisierung 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Tiefbauamt der Stadt Zürich
Projektierung + Realisierung
- Ansprechperson   -
- Adresse   Werdmühleplatz 3
- Postleitzahl   8023
- Ort   Zürich
- Land   -
- Telefon   -
- Fax   -
- E-mail   -
- Internet-Adresse   www.stadt-zuerich.ch/tiefbauamt
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Fries-/Binzmühlestrasse, Gleisneubau
2.2 Art des Bauauftrages    Planung und Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   Fries- / Binzmühlestrasse, Bau Nr. 01180
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Totalunternehmer-Leistungen (Planung + Realsierung) für Werkleitungs- und Strassenbauarbeiten, Gleisneubau im Bereich Fries- und Binzmühlestrasse, Personenunterführung unter SBB-Bahndamm, Bausumme ca. Fr. 18 Mio.
2.6 Ausführungsort   Zürich
2.7 Ausführungstermin  
- Anfang    01/02/2007
- Ende    30/09/2008
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.