Frimodule - Ecole de la Heitera


5675886 SIMAP - 01.12.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Freihändiges Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Commune de Fribourg
Beschaffungsstelle/Organisator
Direction de l'Edilité
Service d'urbanisme et d'architecture
David Python
Rte Joseph-Piller 7
1700 Fribourg
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: secretariat.edilite@ville-fr.ch
URL: http://www.ville-fribourg.ch/vfr/fr/pub/officielle/edilite.htm
1.2 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.3 Verfahrensart
Freihändiges Verfahren
1.4 Auftragsart
Bauauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Frimodule - Ecole de la Heitera
2.2 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45212600 - Bau von Pavillons
BKP: 2143

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Name: Schaerholzbau AG, Kreuzmatte 1, 6147 Altbüron, Schweiz
Preis: CHF 1'501'984.00
3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Bemerkung: sur la base de l'appel d'offres Frimodule no 838469 du 17.10.2014 et des conditions générales du dossier d'appel d'offres mentionnant que le mandant se réserve le droit d'adjuger ultérieurement, de gré à gré, de nouveaux marchés liés au marché de base (art. 9 al. 1 let. h RMP).

4. Andere Informationen
4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 28.11.2017
4.4 Sonstige Angaben
La publication plus détaillée peut être consultée sur le site internet simap.ch
4.5 Rechtsmittelbelehrung
Cette décision peut, dans un délai de 10 jours dès la présente
publication, faire l´objet d´un recours auprès de la Préfecture de la Sarine, Grand-Rue 51, 1700 Fribourg.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.