Gemeinde Elsau, Verlegung Hölltobelbach und Erschliessung Näglibaum-Tubental, 2. Etappe


1872344 SIMAP - 25.08.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Gemeinde Elsau 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   TBB Ingenieure AG
- Ansprechperson   Maurus Jacomet
- Adresse   Florastrasse 5a
- Postleitzahl   8353
- Ort   Elgg
- Land   Schweiz
- Telefon (Ansprechperson)   052 364 23 23
- Fax   052 364 18 82
- E-mail (Ansprechperson)   maurs.jacomet@tbbelgg.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Gemeinde Elsau, Verlegung Hölltobelbach und Erschliessung Näglibaum-Tubental, 2. Etappe
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   Hölltobelbach und QP Nägelibaum
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Wasserbau sowie Strassen- und Werkleitungsbau
2.6 Ausführungsort   Gemeinde Elsau
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Baubeginn im November 2008
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.