Gemeinde Ins, Leitungsbau obere Brüttelengasse


1164292 SIMAP - 05.04.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   B Ins  
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Einwohnergemeinde Ins
- Adresse   Dorfplatz 2
- Postleitzahl   3232
- Ort   Ins
- Land   Schweiz
- Telefon   032 312 96 30
- Fax   032 312 96 31
- E-mail   info@ins-anet.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Gemeinde Ins, Leitungsbau obere Brüttelengasse
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   060405_Bauarbeiten für Werkleitungen
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Auf einer Länge von rund 450 m wird eine neue Sanitär-Bodenleitung und Kanalisationsleitung in einem Gemeinschaftsgraben verlegt. Die bestehende Kanalisationsleitung wird zur Sauberwasserleitung umfunktioniert. Der Strassenbelag wird erneuert, ohne die Strassengestaltung zu verändern.
2.6 Ausführungsort   Brüttelengasse, 3232 Ins
2.7 Ausführungstermin  
- Anfang    03/07/2006
- Ende    30/11/2006
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
2.10 Varianten   Unternehmervarianten sind nicht zulässig


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.