Gemeinde Reigoldswil


1635885 Amtsblatt BL - 08.11.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt BL)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


Bauausschreibung: Neubau Oberbiel

Bauherrschaft: Einwohnergemeinde Reigoldswil

Projekt und Bauleitung: SUTTER Ingenieur- und Planungsbüro AG, 4424 Arboldswil

Arbeitsgattung: Baumeisterarbeiten

Art des Verfahrens: Offenes Submissionsverfahren, nicht nach GATT/WTO

Anforderungen: Eignungskriterien:
- Rechtzeitig eingereichtes und vollständiges Angebot
- Versicherungsnachweis resp. Angabe in Vertragsentwurf Art. 5
- Bestätigung über die Einhaltung des GAV gemäss §1 der kantonalen Beschaffungsverordnung
- Selbstdeklaration betreffend Einhaltung des Bundesgesetzes über die Gleichstellung von Mann und Frau

Bewertungskriterien:
- Angebotspreis bereinigt, Gewichtung 70%
- Bauzeit / Bauprogramm, Gewichtung 30%

Unterlagen: Die Submissionsunterlagen können ab Donnerstag, 8. November 2007 beim Planer abgeholt, oder mit frankiertem und adressiertem Briefumschlag angefordert werden. Die Projektunterlagen können beim Planer eingesehen werden.

Fragen: Sind schriftlich bis 23. November 2007 (A- Poststempel) an das SUTTER Ingenieur-und Planungsbüro AG, 4424 Arboldswil, z. Hd. Herr P. Thönen, einzureichen.

Begehung: Donnerstag, 15. November 2007, 13.30 Uhr, Dorfplatz (Obligatorisch; Offerten von nicht an der Begehung anwesenden Unternehmungen werden zurückgewiesen).

Eingabe: Die Angebote sind verschlossen, mit Angabe des Absenders und mit dem Vermerk ?Offerte Neubau Oberbiel? bis Freitag, 30. November 2007, 1100 Uhr der Gemeindeverwaltung 4418 Reigoldswil einzureichen. Die Offertöffnung findet anschliessend statt.

Ausführungstermine: Voraussichtlich Frühling 2008 (Projekt muss an der EGV genehmigt werden)

Gegenstand / Umfang: Gegenstand:
- Strassenneubau ca. 3000 m2
- Wärmeverbundleitung ca. 500m
- Wasserleitung ca. 500m Gemeindeleitung Reigoldswil
- Wasserleitung ca. 500m Transportleitung Ziefen

Hauptmengen:
- Aushub fest ca. 3?000 m3
- Spriessung ca. 1?500 m2
- Kunststoffrohre DN 180 mm ca. 1?000 m
- Fundation ca. 1?800 m3
- Abschlüsse ca. 2?000 m
- Belag ca. 720 t

Gemeinderat Reigoldswil, vom 8. November 2007

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.