Gemeindezentrum Seltisberg Baumeisterarbeiten


1408779 Amtsblatt BL - 01.02.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt BL)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  nein


1. Objekt / Arbeitsgattung: Gemeindezentrum Seltisberg, BKP 211 Baumeisterarbeiten

2. Auftraggeber: Einwohnergemeinde Seltisberg, Liestalerstrasse 4, 4411 Seltisberg

3. Art des Verfahrens: Offenes Verfahren gemäss kantonaler Gesetzgebung über öffentliche Beschaffungen, untersteht nicht dem WTO Übereinkommen (GPA).

4. Sprache des Verfahrens: Deutsch
5. Gegenstand und Umfang des Auftrages: Mehrzwecksaal, 2'600 m3 gemäss SIA 116

- Untergeschoss
- Erdgeschoss
- Empore

Schulhauserweiterung, 2'220 m3 gemäss SIA 116
- Teilunterkellerung
- Erdgeschoss
- Obergeschoss

Umgebungsarbeiten
- Buswartehäuschen, 5.90 x 2.00m, Höhe 2.45m
- Trennmauer 45m1, Höhe 2.45m
- Velounterstand
- Brunnen 11.00 x 2.60 m, Höhe 0.60m

Konstruktion
- zweischalige Betonkonstruktion, teilweise vorgespannt
- Sichtbeton
- betoniertes Steildach
- Betonarbeiten von hoher Qualität und Komplexität

6. Teilangebote: nicht zulässig

7. Ausführungstermine Baumeister: Mehrzwecksaal: Mitte April 2007 - Mitte September 2007 Schulhaus : Mitte September 2007- Ende Dezember 2007 Umgebungsarbeiten: Januar 2008 - Ende März 2008

8. Bezug und Preis der Angebotsunterlagen: Die Angebotsunterlagen können kostenlos ab Donnerstag, den 1. Februar 2007 auf der Gemeindeverwaltung Seltisberg, Liestalerstrasse 4, 4411 Seltisberg, per mail bestellt werden: mail@seltisberg.ch
9a. Begehung: keine
9b. Fragen: Sind schriftlich bis 12. Februar 2007 (A-Poststempel) an die ARGE Buchner Bründler / studer strasser architekten, p.A. studer strasser architekten, Mattenstrasse 16a, 4058 Basel, einzureichen.

10. Einreichung und Öffnung der Angebote: Verschlossen, versehen mit der Aufschrift "Gemeindezentrum Seltisberg, Baumeisterarbeiten" bis Freitag, 23. Februar 2007, 14.00 Uhr, an Gemeindeverwaltung Seltisberg, Liestalerstrasse 4, 4411 Seltisberg, (bei persönlicher Abgabe: Empfangsschalter), einzureichen, wo anschliessend die Öffnung der Angebote stattfindet.

11. Allgemeine Anforderungen und Eignungskriterien:
- Verspätete oder unvollständige Angebote können nicht berücksichtigt werden.
- Bestätigung über die Einhaltung des GAV gemäss § 1 der kantonalen Beschaffungsverordnung ist Bestandteil des Angebots. Selbstdeklaration betreffend Einhaltung des Bundesgesetzes über die Gleichbehandlung von Mann und Frau.

12. Zuschlagskriterien (mit Gewichtung):
- bereinigter Angebotspreis Gewichtung 50%
- fachliche Eignung des Anbieters, Referenzen von 5 vergleichbaren und in den letzen 5 Jahren ausgeführten Bauten, Gewichtung 20%
- Qualifikation des Schlüsselpersonal, Gewichtung 15%
- Angaben zu Ausführungsterminen, Einreichung eines detaillierten Bauprogramms der Baumeisterarbeiten, Gewichtung 15%

studer strasser architekten sia

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.