Generalplaner "Ausbau Publikumsanlagen Bahnhof Bern"


3784520 SIMAP - 15.08.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Vorankündigung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Schweizerische Bundesbahnen SBB
Beschaffungsstelle/Organisator
Schweizerische Bundesbahnen SBB
Infrastruktur, Projekte Region Mitte
Tannwaldstrasse 2, Postfach 1701
4601 Olten
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14.11.2013
Formvorschriften: Der angegebene Termin für die Einreichung der Angebote gilt zur Zeit als der frühstmöglichste Eingabetermin und ist zur Zeit noch nicht definitiv.
1.3 Art des Auftraggebers
Bund (Dezentrale Bundesverwaltung - öffentlich rechtliche Organisationen)
1.4 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.5 Auftragsart
Dienstleistungen
1.6 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Generalplaner "Ausbau Publikumsanlagen Bahnhof Bern"
2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71322000 - Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau
2.4 Gegenstand der Beschaffung
Generalplanerausschreibung für die SIA-Teilphasen 32 (Bauprojekt) bis 53 (Inbetriebnahme, Abschluss) in den SIA Ordnungen für Leistungen und Honorare, LHO 102, 103, 106, 108 und 112.

- Neubau einer Personenunterführung mit Zugängen zu den Perrons und Verbindungen zur Stadtebene
- Anpassung bestehender und Neubau von Dienstleistungsflächen
- Anpassung und Erhöhung der bestehenden Perronanlagen
- Anpassung an den Gleisanlagen
- Verlängerung eines Perrons inkl. neuem Perrondach
- Abbrüche, diverse Anpassungen an bestehenden Bauten
- Anpassungen und Neubau von diversen Werkleitungen, Heizung-Lüftung-Klima-Sanitär, sowie Elektro und Kabel.
- Öffnung Wand entlang Gleis 1

Der detaillierte Aufgabenbeschrieb ist den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.
2.5 Ort der Beschaffung
Olten, Bern
2.6 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Liefertermin
Beginn 01.04.2014 und Ende 31.12.2024
Bemerkungen: Die genauen Ausführungstermine erfolgen mit der definitiven Ausschreibung.

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Details folgen mit der definitiven Ausschreibung.
3.5 Bietergemeinschaft
Zugelassen.
3.6 Subunternehmer
Es steht den Anbietern frei, für die einzelnen Fachthemen (Geologie, Bauphasenplanung, Untertagebau, HLKS, Kabel- und Elektro) entsprechende Fachplaner einzubeziehen. Fachplaner dürfen ihre Leistungen als Subplaner innerhalb verschiedener Planergemeinschaften offerieren. Die Bewerbung als ARGE-Mitglied in mehr als einer ARGE ist nicht zulässig.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
Details folgen mit der definitiven Ausschreibung.
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der nachstehenden Nachweise:
Details folgen mit der definitiven Ausschreibung.
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachfolgenden Angaben:
 Details folgen mit der definitiven Ausschreibung.
3.10 Bezugsquelle der Vorankündigungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Vorankündigungsunterlagen sind verfügbar ab: 15.08.2013
Sprache der Vorankündigungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Vorankündigungsunterlagen: Es sind keine Unterlagen direkt auf SIMAP verfügbar. Über das Projekt können Sie sich wie folgt informieren:

http://www.sbb.ch/content/dam/infrastruktur/baustellenkarte/factsheet_publikumsanlagen_zbb.pdf

http://www.sbb.ch/sbb-konzern/ueber-die-sbb/projekte/ausbau-schienennetz/zbb.html

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Details folgen mit definitiver Ausschreibung
4.5 Sonstige Angaben
Diese Vorankündigung dient nicht der Fristverkürzung gemäss VöB Art. 19a Abs. 2 Bst. b, sondern der Möglichkeit, frühzeitig ARGE's zu bilden. Die Publikation hat folglich rein informellen Charakter.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.