Geriatrische Klinik St. Gallen / Sanierung und Erweiterung
SKP 230 Elektroanlagen


5324742 SIMAP - 27.02.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Geriatrische Klinik St Gallen AG
Beschaffungsstelle/Organisator
Geriatrische Klinik St Gallen AG
Robert Etter
Rorschacherstrasse 94
9000 St Gallen
Schweiz
Telefon: 071 243 81 11
Fax: 071 243 81 12
E-Mail: robert.etter@geriatrie-sg.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
blumergaignat ag
Teufenerstrasse 11
9000 St. Gallen
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: info@blumergaignat.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
17.03.2017
Bemerkungen: Siehe Angebotsunterlagen, Informationen und besondere Bestimmungen, Pos. 234.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 13.04.2017
Formvorschriften: Der Anbieter hat das Angebot vollständig ausgefüllt, ohne eigene Abänderungen, Ergänzungen oder Streichungen einzureichen. Die Offerten sind rechtzeitig mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle sowie Eingaben ohne den verlangten Vermerk auf dem Kuvert oder ohne die verlangten Beilagen werden vom Submissionsverfahren ausgeschlossen.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Geriatrische Klinik St. Gallen / Sanierung und Erweiterung
SKP 230 Elektroanlagen
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
BKP: 231 - Apparate Starkstrom
BKP: 232 - Starkstrominstallationen
BKP: 233 - Leuchten und Lampen
BKP: 235 - Apparate Schwachstrom
BKP: 236
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Die Elektroanlagen werden in drei Teilobjekte (Lose) Neubau, Umbau und Cafeteria aufgeteilt und separat abgerechnet.
Elektroanlagen Stark- und Schwachstrom bestehend aus: Notlichtanlage inklusive Installationen, Haupt- und
Steigleitungen, Anschlussdosen und Medienkanäle, Kraft- und Wärmeinstallationen, Lichtinstallationen und
Lampenmontagen, Erdung, Potentialausgleich und Ableitungen Blitzschutz. Installationen für Zutrittskontrolle/Türsteuerungen, RWA, Brandmeldeanlage, Telefonanlage/DECT/WLAN, Patientenrufanlage, Sicherheitsanlagen sowie Auf- und Rückbau für Bauprovisorien.
2.6 Ort der Ausführung
Geriatrische Klinik St. Gallen, 9000 St. Gallen
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Bemerkungen: Demontagen ab September 2017

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Bezahlung von Sozialabgaben, Steuern sowie Erfüllung weiterer Voraussetzungen zur Angebotseinreichung
3.5 Bietergemeinschaft
zulässig
3.6 Subunternehmer
zulässig
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
Zahlungsbedingungen: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Technische Bereinigungen bleiben vorbehalten. Es werden keine Abgebotsrunden durchgeführt.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons St.Gallen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Spisergasse 41, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.