Gerichtsstrasse - Sanierung & Umgestaltung


1262194 SIMAP - 07.08.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Stadt Uster 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Infrastrukturbau und Unterhalt
- Ansprechperson   Bernhard Kuhn
- Adresse   Oberlandstrasse 78
- Postleitzahl   8610
- Ort   Uster
- Land   Schweiz
- Telefon   044 944 72 53
- Fax   044 944 72 62
- E-mail   bernhard.kuhn@stadt-uster.ch
- Internet-Adresse   www.uster.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Gerichtsstrasse - Sanierung & Umgestaltung
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   11024
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Nachdem im Herbst 2005 in der ersten Etappe das Mittelstück der Gerichtsstrasse saniert und umgestaltet wurde, gilt es nun, die beiden verbleibenden Teilstücke zu sanieren und in ihrer Gestaltung anzupassen. Zusätzlich werden gestalterische Anpassungen der privaten Vorplatzbereiche entlang beider Etappen vorgenommen und die öffentliche Beleuchtung wird neu erstellt.
Bauarbeiten ca. Fr. 600´000.?
2.6 Ausführungsort   Zentrum Uster (Ladenpassage mit viel Fussgängerverkehr)
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Erste Bauphase 25.09.2006 - 08.12.2006
Zweite Bauphase (je nach Witterung) ab Februar bis spätestens Ende Mai 2007
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.