Gesamtkonzept Kreiselgestaltung


1627952 SIMAP - 05.11.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Wettbewerb 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Stadt Illnau-Effretikon 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Werkamt Illnau-Effretikon
- Adresse   Märtplatz 29
- Postleitzahl   8307
- Ort   Effretikon
- Land   Schweiz
- Telefon   052 354 24 75
- E-mail   werkamt@ilef.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Gesamtkonzept Kreiselgestaltung
2.2 Art der Wettbewerbsleistung   Andere: 
- Art der Dienstleistung    Andere Dienstleistungen 
2.3 Referenz des Dossiers   Projektwettbewerb mit Ideenstufe
2.5 Kurzbeschrieb der Wettbewerbsaufgabe   Ziel des Projektwettbewerbes ist es, eine für Ort und Gemeinde zugeschnittene, wegweisende Idee und Konzeption für die Kreiselgestaltung zu finden, die im "Zentrumskreisel" realisiert werden kann und für weitere Kreiselprojekte (Umgestaltung bestehender Kreiselinnenräume, neue Kreiselprojekte) gestalterische Rahmenbedingungen festlegt, die zu einem späteren Zeitpunkt umgesetzt werden können.
2.6 Projektrealisierungsort   Illnau-Effretikon
2.7 Projektrealisierungstermin  
- Angaben   Ausführungszeitpunkt noch offen
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.