Gesamtprojektleiter SOTAXX


5114953 SIMAP - 09.09.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Kanton Solothurn, Finanzdepartement, Amt für Informatik und Organsation
Beschaffungsstelle/Organisator
Kanton Solothurn, Finanzdepartement, Amt für Informatik und Organsation
Ritterquai 23
4509 Solothurn
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Persönlich / Vertraulich, Amt für Informatik und Organisation, Projekt "Gesamtprojektleiter SOTAXX"
Ritterquai 23
4509 Solothurn
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
30.09.2016
Bemerkungen: über das Forum Simap
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 21.10.2016
Uhrzeit: 16:00
Formvorschriften: Die Angebote sind bis am 21.10.2016 schriftlich, verschlossen und mit dem Kennwort "Gesamtprojektleiter SOTAXX" beim Amt für Informatik und Organisation abzugeben (Öffnungszeiten des Sekretariats 07:30-12:00 und 13:00-17:00 (freitags bis 16:00) oder bei einer offiziellen staatlichen Poststelle aufzugeben (Datumstempel einer schweizerischen Poststelle/A-Post. Stempel firmeneigene Frankiermaschinen gelten nicht als Poststempel).
Die Angebote sind inkl. Beilagen 3-fach in Papierform und 1-fach in elektronischer Form als Kopie des vollständigen Angebotes (docx-, xlsx- und pdf-Format) einzureichen.
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
EMPTY
Dienstleistungskategorie CPC: [27] Sonstige Dienstleistungen
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Gesamtprojektleiter SOTAXX
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
"GPL SOTAXX" / 71070
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 72000000 - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Gegenstand dieser Ausschreibung ist die professionelle externe Unterstützung für unser Projekt SOTAXX (Einführung einer neuen Steuerlösung) in der Rolle als Gesamtprojektleiter für das Steueramt im Kanton Solothurn.
Das Projekt SOTAXX umfasst die Einführung der neuen Steuerlösung "NEST" , im Kanton Solothurn im Zeitraum 2017 bis 2020.
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Kantonale Verwaltung, Solothurn
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.02.2017 und Ende 30.06.2020
Bemerkungen: unter Vorbehalt der Kreditfreigabe für das Projekt SOTAXX durch den Kantonsrat

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Vom Anbieter wird verlangt, dass er als Generalunternehmen auftritt und alle Dienstleistungen, wie sie in den
Submissionsunterlagen gefordert sind, übernehmen kann.
3.2 Kautionen / Sicherheiten
ohne Angaben
3.3 Zahlungsbedingungen
Die Währung ist CHF.
In Zusammenhang mit den Vertragsverhandlungen wird mit dem Anbieter ein Zahlungsplan erarbeitet.
3.4 Einzubeziehende Kosten
Alle Preisangaben haben in Schweizer Franken (CHF) zu erfolgen und müssen sämtliche Steuern, exkl. Mehrwertsteuer und
Abgaben enthalten, denen der Anbieter unterliegt.
3.5 Bietergemeinschaft
Nicht zugelassen
3.6 Subunternehmer
Nicht zugelassen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
Zahlungsbedingungen: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
180 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 09.09.2016
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.2 Geschäftsbedingungen
gemäss Submissionsunterlagen
4.3 Verhandlungen
Es werden keine Verhandlungen über Preis oder Preisnachlässe geführt
4.4 Verfahrensgrundsätze
Bei Einhaltung der Fristen, Vollständigkeit des Angebots und eingereichten Unterlagen sowie der Erfüllung aller
Eignungskriterien erfolgt die Bewertung nach den Zuschlagskriterien.
Die anderen Angebote können von der Beurteilung gemäss § 11 des Gesetzes über öffentliche Beschaffungen Kanton Solothurn
(BGS 721.54) ausgeschlossen werden.
Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie
Lohngleichheit für Mann und Frau.
Den Zuschlag erhält das wirtschaftlich günstigste Angebot mit der höchsten Punktzahl auf Grund der Bewertung und
Gewichtung der Zuschlagskriterien.
Bei Punktgleichheit erhält das Angebot mit der tieferen Angebotssumme den Zuschlag.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Simap und Amtsblatt Kanton Solothurn.
Die Mitteilung über den Zuschlag wird den Anbieterinnen und Anbietern schriftlich eröffnet. Die Bekanntgabe des Zuschlags
erfolgt durch Publikation im Amtsblatt des Kantons Solothurn.
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Verfügung kann innert 10 Tagen seit der Publikation im Amtsblatt des Kantons Solothurn beim Kantonalen Verwaltungsgericht, Amthaus 1, 4502 Solothurn schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag und eine Begründung enthalten; die Beweismittel sind anzugeben. Fehlen diese Erfordernisse, wird auf die Beschwerde nicht eingetreten.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.