Gesamtsanierung Liegenschaft
Gesamtplanungsleistungen


3085980 SIMAP - 02.12.2011
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Selektives Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Osec
Beschaffungsstelle/Organisator
Bühler & Oettli AG
Marc Bühler
Dufourstrasse 119
8008 Zürich
Schweiz
Telefon: 043 499 17 00
Fax: 043 499 17 01
E-Mail: buehler@buehler-oettli.ch
URL: www.buehler@buehler-oettli.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
15.12.2011
Bemerkungen: Fragen sind per Mail zu richten an: buehler@buehler-oettli.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 06.01.2012
Uhrzeit: 16:00
Formvorschriften: Eingang am Eingabeort massgebend (nicht Poststempel)<>
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Selektives Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleisungsauftrages
Baudienstleistung
Dienstleistungskategorie CPC: [12] Architektur; technische Beratung und Planung und integrierte technische Leistungen; Stadt- und Landschaftsplanung; zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Gesamtsanierung Liegenschaft
Gesamtplanungsleistungen
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71221000
BKP: 291 - Architektur
BKP: 292 - Bauingenieurarbeiten
BKP: 293 - Elektroingenieurarbeiten
BKP: 294 - Heizungsingenieurarbeiten
BKP: 295 - Sanitäringenieurarbeiten
BKP: 296 - Spezialplanung
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Zürich
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Ja
2.10 Ausführungstermin
Beginn 17.02.2012 und Ende 31.12.2013

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine<>
3.11 Anzahl max. zugelassener Teilnehmer
6
3.12 Vorgesehener Termin für die Bestimmung der ausgewählten Teilnehmer
13.01.2012
3.13 Vorgesehene Frist für die Einreichung des Angebotes
03.02.2012
3.14 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.15 Gültigkeit des Angebotes
bis: 31.10.2012
3.16 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
oder zu beziehen von folgender Adresse:
Bühler & Oettli AG
M. Bühler
Dufourstrasse 119
8008 Zürich
Schweiz
Telefon: 043 499 17 00
Fax:
E-Mail: buehler@buehler-oettli.ch
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 02.12.2011 bis 06.01.2012
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
keine
4.2 Geschäftsbedingungen
AGBs von Anbietenden werden grundsätzlich wegbedungen. Das Angebot ist zwingend in der in der Ausschreibungsunterlagen definierten Struktur und mit den verlangten Unterlagen abzugeben.
4.3 Verhandlungen
sind vorgesehen
4.4 Verfahrensgrundsätze
gemäss Ausschreibungsunterlagen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Die Ausschreibung unterliegt nicht der GATT/WTO-Verordnung bzw. dem BoeB und VoeB, somit entfallen die in BoeB und VoeB vorgesehenen Rechtsmittel

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.