Gesundheitsnetz Wallis


1853701 Amtsblatt VS - 18.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt VS)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Gesundheitsnetz Wallis

Offertanfrage

Zurverfügungstellung und Behandlung der Wäsche für:

Das Spitalzentrum Oberwallis (SZO) und Centre hospitalier du Chablais (CHC)

Auftraggeber: Gesundheitsnetz Wallis, Rue de la Dent-Blanche 20, 1950 Sion

Verfahrensart: offen

Vergabetyp: Dienstleistungsvertrag

Vergabegegenstand:

Zurverfügungstellung und Behandlung der Wäsche der Spitäler Brig und Visp sowie Clinique Saint-Amé in Saint-Maurice

Übernahme der vorhandenen Textilien

Übernahme und Demontage des Maschinenparks


Umfang des Auftrages: Jährliches Volumen ca. 412'000 kg

Vertragsbeginn und Dauer: 01.01.2009 - 31.12.2013

Sprache des Verfahrens: Französisch

WirtschaftlicheTechnische Anforderungen/Finanzielle Garantien und Angaben: Gemäss den Angaben im Pflichtenheft

Ausschreibungsunterlagen: Diese können bei folgender Stelle angefordert werden: Direktion Spitalzentrum Oberwallis, Spital Brig, Herr Beat Petrig, Leiter Logistik, Spitalstrasse 7, 3900 Brig.
Tel. 027 970 20 22 - Fax 027 970 36 93. Preis: Fr. 50.--

Einreichung der Angebote: Donnerstag, 11. September (Datum des Poststempels) eingeschrieben bei der: Direktion Spitalzentrum Oberwallis, Spital Brig, Herr Beat Petrig, Leiter Logistik, Spitalstrasse 7, 3900 Brig
Mit Vermerk auf dem Umschlag: Nicht öffnen (Wäscherei -Mandat 16. September 2008)

Teilangebote und Varianten: werden nicht akzeptiert

Gültigkeit der Angebote: 18 Monate

WTO Abkommen: Der Auftrag ist dem WTO Abkommen unterstellt

Diese Ausschreibung kann innerhalb von 10 Tagen ab Veröffentlichung mittels Beschwerde bei der öffentlich-rechtlichen Abteilung des Kantonsgerichts in Sitten angefochten werden. Die Beschwerde ist zu begründen.

Sitten, 18. Juli 2008. Gesundheitsnetz Wallis

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.