Haftpflichtversicherung


1511918 Amtsblatt LU - 09.06.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt LU)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


1. Vergabestelle:

a. Vergabestelle: Einwohnergemeinde Emmen, vertreten durch den Gemeinderat Emmen, Rüeggisingerstrasse 22, Postfach, 6021 Emmenbrücke. Ansprechperson: Mario Zäch, Leiter Finanzen und Informatik,Telefon 041 268 02 61.

b. Auftragsart: Dienstleistungsauftrag.

c. Verfahrensart: offenes Verfahren.

d. Dem WTO-Abkommen unterstellt: ja.

e. Organisatorin des Beschaffungsverfahrens: S & P Insurance Brokers AG, Luzern, Michael Unternährer / André Bovo, Alpenquai 12, Luzern,Telefon 041 367 84 12 / 041 367 84 10, E-Mail michael.unternaehrer@sp-group.ch / andre.
bovo@sp-group.ch.

f. Art der Vergabestelle: Einwohnergemeinde.

2. Beschaffungsobjekt:

a. Name des Projekts: Haftpflichtversicherung.
b. Art des Dienstleistungsauftrages: andere Dienstleistungen.
c. Referenz des Dossiers: Haftpflichtversicherung Gemeinde Emmen.
d. Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen: Haftpflichtversicherung.
e. Ausführungsort: Emmenbrücke, Rüeggisingerstrasse 22.
f. Ausführungstermin,Angaben:Anfang 1. Januar 2008, Ende 31. Dezember 2012.
g. Beschaffung: eine Beschaffung in zwei Losen.

Los 1: Haftpflichtversicherung für die Gemeinde Emmen.
Los 2: Haftpflichtversicherung für die Wasserversorgung der Gemeinde Emmen.

h. Vergabe: Es erfolgt ausschliesslich eine Vergabe über beide Lose.
i. Teilangebote:Teilangebote innerhalb einer Branche sind nicht zulässig.

3. Bedingungen:

a. Generelle Teilnahmebedingungen: Zulassung zum Betrieb der Betriebs-Haftpflichtversicherung in der Schweiz, Erfüllung der allgemeinen Bedingungen / zwingenden Bedingungen, Bestätigung des Bewerbers ist einzureichen.

b. Eignungskriterien: gemäss den Kriterien in den Ausschreibungsunterlagen.
c. Zuschlagskriterien: gemäss den Kriterien in den Ausschreibungsunterlagen.
d. Bietergemeinschaften: sind zugelassen.

e. Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen sind erhältlich unter der Adresse S & P Insurance Brokers AG, Luzern, Michael Unternährer / André Bovo, Alpenquai 12, 6002 Luzern,Telefon 041 367 84 12 /
041 367 84 10, E-Mail michael.unternaehrer@sp-group.ch / andre.bovo@spgroup.ch. Die Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab Publikationsdatum.

f. Adresse für die Einreichung der Offerte: siehe Ausschreibungsunterlagen.

- Frist für die Abgabe der Offerte: Freitag, 20. Juli 2007,16.00 Uhr.
- Formvorschriften für die Abgabe: verschlossener Umschlag mit der Aufschrift
«Haftpflichtversicherung» und Vermerk «bitte nicht öffnen».

g. Gültigkeit des Angebotes: Montag, 31. Dezember 2007.
h. Allgemeine Bedingungen: Nicht fristgerecht oder unvollständig eingereichte Angebote werden ausgeschieden.
i. Verhandlungen: Über die Angebotspreise werden keine Verhandlungen geführt.
j. Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch.
k. Akzeptierte Sprachen für Offerte und Ausführung: Deutsch.

4. Weitere Termine:

a. Offertöffnung: Montag, 23. Juli 2007, 10.00 Uhr, S & P Insurance Brokers, Alpenquai 12, Luzern.
b. Evaluationsentscheid: Donnerstag, 13. September 2007.
c. Vergabeabschluss: Ende Dezember 2007.
d. Start neuer Versicherungsvertrag: Dienstag, 1. Januar 2008.

5. Weitere Informationen:

a. Offizielles Publikationsorgan: Luzerner Kantonsblatt.
b. Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation beim kantonalen Verwaltungsgericht Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdefrist ist im Doppel einzureichen und hat einen
Antrag und dessen Begründung zu enthalten. Die angefochtene Verfügung und vorhandene Beweismittel sind beizulegen

Emmenbrücke, 9. Juni 2007

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.