Hochwasserschutz und Renaturierung Kleine Emme


5679475 Amtsblatt LU - 02.12.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Vergebene Aufträge - Kantonales Amtsblatt LU)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


1. Auftraggeber: Staat Luzern, vertreten durch den Regierungsrat des Kantons Luzern,
Bahnhofstrasse 15, Postfach 4168, 6002 Luzern.

2. Gegenstand und Umfang der Beschaffung: Hochwasserschutz und Renaturierung
Kleine Emme, Los 1; Abschnitt Swiss Steel; Baumeisterarbeiten.

3. Verfahrensart: offenes Verfahren. Die Beschaffung ist dem GATT/WTO-Übereinkommen
über das öffentliche Beschaffungswesen vom 15. April 1994 unterstellt.

4. Datum des Zuschlags: 17. Oktober 2017.

5. Berücksichtigte Anbieterin: Arge A3, c/o Lötscher Tiefbau AG, Spahau 3, Luzern.
Preis des berücksichtigten Angebots: Fr. 8 783 102.20 (Nettopreis).

Kriens, 27. November 2017
Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement des Kantons Luzern

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.