Hôtel de Ville de Rossinière


1856697 SIMAP - 30.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Zuschlag - Quelle: SIMAP)

Auftraggeber/-in: Commune de Rossinière Hôtel de Ville Transformations
Auftragnehmer/-in: G. Brodard & Fils SA
  
Detail der veröffentlichten Ausschreibung
  
3. Zuschlagsentscheid   
3.1 Kurzbeschrieb der Beschaffung
 
  Transformations intérieures du bâtiment de l´Hôtel de Ville - ECA N° 122 - parcelle N° 59
3.2 Anzahl der eingegangenen Angebote   2
3.4 Angebotspreis   
- Preis der berücksichtigten Offerte nach Überprüfung    1039971
Preisspanne   
- von    1039971
- bis    1131867
- Währung   Schweizer Franken
3.5 Zuschlagskriterien   Selon le dossier d´appel d´offres
3.6 Begründung des Zuschlagsentscheides   Begründung:
   Le maître de l´ouvrage a adjugé les travaux à l´entreprise ayant obtenu le maximum de points selon les critères définis dans le cahier des charges.
3.7 Datum des Zuschlags    15/07/2008
4.2 Rechtsmittelbelehrung   Cette décision peut faire l´objet d´un recours auprès de la Cour de droit administratif et public du Tribunal cantonal, av. Eugène-Rambert 15, 1014 Lausanne, dans les 10 jours dès sa publication dans la FAO.


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.