Hottes blindées


5062963 SIMAP - 22.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Verfahrensabbruch - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
CENTRE HOSPITALIER UNIVERSITAIRE VAUDOIS
Beschaffungsstelle/Organisator
Centrale d'achats et d'ingénierie biomédicale des hôpitaux universitaires Vaud-Genève
Centrale d'achats et d'ingénierie biomédicale des hôpitaux universitaires Vaud-Genève
Chemin des falaises, 1
1005 Lausanne
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Kanton
1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.4 Auftragsart
Lieferauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Hottes blindées
2.2 Detaillierter Projektbeschrieb
Le présent appel d'offres porte sur l'acquisition, l'installation, la mise en service, la formation des utilisateurs, la connectivité, la maintenance et l'évolutivité de plusieurs hottes blindées destinées au laboratoire de radio pharmacie du service de Médecine Nucléaire du CHUV
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
497139
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 39714000 - Dunstabzugs- oder Rückführungshauben
2.5 Angaben zur Publikation der Ausschreibung
Publikation vom: 21.06.2016
im Publikationsorgan: FAO + SIMAP

3. Begründung
Technische oder wirtschaftliche Rahmenbedingungen haben sich geändert

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.