Ingenieurarbeiten Nationalstrasse A28, Umfahrung Küblis


1448313 Amtsblatt GR - 22.03.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt GR)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


Ausschreibung gemäss GATT/WTO-Übereinkommen

Auftraggeber: Tiefbauamt Graubünden, Grabenstrasse 30, 7001 Chur

Verfahrensart: offenes Verfahren

Auftrag: Ingenieurarbeiten Nationalstrasse A28, Umfahrung Küblis

Projektierung Tunnel Ausführungs- bzw. Liefertermine: Projektierungsbeginn September 2007

Begehung: Es findet keine Begehung statt.

Vermerk (Stichwort): «Ingenieurarbeiten A28a Umfahrung Küblis Projektierung Tunnel»

Eingabeadresse: Tiefbauamt Graubünden, Grabenstrasse 30, 7001 Chur
Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig
ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten
Vermerk auf dem Kuvert sind ungültig.

Eingabefrist: Freitag, 04.05.2007

Sprache des Verfahrens: Deutsch

Teilnahmebedingungen:
Zur Offerteingabe sind zugelassen: Ingenieurbüros und Ingenieurgemeinschaften mit Erfahrung
im Tunnelbau. Bei einer Ingenieurgemeinschaft hat das federführende Ingenieurbüro den Projektleiter zu stellen. Mitglieder einer Ingenieurgemeinschaft dürfen nur in einem Projektierungsteam auftreten. Eine Mehrfachbewerbung ist
nicht zulässig. Subplaner sind namentlich zu nennen und können bei mehreren Ingenieurbüros/Ingenieurgemeinschaften mitwirken.

Eignungskriterien: Für die Projektierungsarbeiten des Tunnels der Umfahrung Küblis werden folgende minimale Erfahrungen und Bedingungen vorausgesetzt:
- Das anbietende oder federführende Ingenieurbüro hat mindestens einen Strassentunnel im Fels und Lockergestein mit Lüftungsanlagen (Zwischendecke) projektiert, welcher in den letzten 8 Jahren gebaut wurde oder derzeit realisiert wird.
- Der für die Projektierungsarbeiten vorgesehene Projektleiter hat mindestens einen Strassentunnel im Fels und Lockermaterial mit Lüftungsanlagen (Zwischendecke) projektiert, welcher in den letzten 8 Jahren gebaut wurde oder derzeit realisiert wird. Die gleichen Anforderungen hat auch der Projektleiter-Stellvertreter zu erfüllen.

Zuschlagskriterien: Die Angaben des Bewerbers werden unter zeitlichen, personellen, organisatorischen, wirtschaftlichen und technischen Gesichtspunkten analysiert und bewertet.

Die geforderten Offertunterlagen werden wie folgt gewichtet:
A Vorgesehener Personaleinsatz 35%
B Projektabwicklung 15%
C Projektanalyse 15%
D Preis 35%

Verbindlichkeit der Angebote: 6 Monate

Bezug der Unterlagen:
- über www.submission.gr.ch > Tiefbauamt
- beim Tiefbauamt Graubünden, Grabenstrasse 30, 7001 Chur, Telefon 081 257 37 16, Fax 081 257 21 57. Der Versand der Unterlagen erfolgt ab dem 27. März 2007.

Öffnung der Angebote: Mittwoch, 09. Mai 2007, 10.00 Uhr, im Tiefbauamt Graubünden, Grabenstrasse 30, 7001 Chur, Sitzungszimmer Parterre

Auskunftsstelle: Allfällige Fragen sind spätestens bis zum 13. April 2007 schriftlich an das Tiefbauamt Graubünden, Abteilung Strassenbau, Grabenstrasse 30, 7001 Chur, zu richten. Die Antworten werden allen Bewerbern schriftlich zugestellt.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die rechtsgültige Unterschrift zu enthalten.

Chur, 22.03.07 Tiefbauamt Graubünden, Dicht

Résumé

Adjudicateur: Tiefbauamt Graubünden, Grabenstrasse 30, 7001 Chur

Procédure: procédure sélective (préqualification)

Objet: travaux d'ingénieur route nationale A28, route de contournement Küblis, projet tunnel.

Délai pour le dépôt de l'offre: vendredi, 04.05.2007 (timbre postal suisse)

Obtention des formulaires de participation et de renseignement sur la procédure: Les formulaires de participation peuvent être commandés à partir du 27 mars 2007 au Tiefbauamt Graubünden, Grabenstrasse 30, 7000 Chur, tél. 081 257 37 16, fax 081 257 37 16. D'éventuels renseignements sont à demander par écrit et au plus tard jusqu'au 13 avril 2007 au Tiefbauamt Graubünden, Abteilung Strassenbau, Grabenstrasse 30, 7001 Chur.

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.