Institut Galli-Valério


2515782 SIMAP - 19.07.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
DINF-Service Immeuble, Patrimoine et Logistique
Beschaffungsstelle/Organisator
Galletti & Matter Architectes
S. de Palézieux
Ch. du Languedoc 32
1007 Lausanne
Schweiz
Telefon: 021 625 04 68
Fax: 021 625 04 69
E-Mail: gm.architectes@bluewin.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
DINF-Service Immeuble, Patrimoine et Logistique
Mme Edith Dehant
Pl. de la Riponne 10
1014 Lausanne
Schweiz
Telefon: 021 316 73 00
Fax: 021 316
E-Mail: edith.dehant@vd.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
22.07.2010
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 27.07.2010
Uhrzeit: 16:00
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Institut Galli-Valério
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
132-04653
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45214610 - Laborgebäude.
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Rénovation de l'immeuble, Rue César-Roux 37
2.6 Ort der Ausführung
Lausanne
2.7 Aufteilung der Lose?
Ja
Angebote sind möglich für: ein Los

Lot n°: 1
CPV: 09310000
BKP: 23 - ELEKTROANLAGEN
Kurze Beschreibung: Installations Electriques, Démontage de l'installation existante puis nouvelle installation destinée à des bureaux et laboratoires
Ab: 16.08.2010
Bis: 15.04.2011
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 27.07.2010
Kosten: CHF 100.00
Zahlungsbedingungen: La finance d'inscription (frais d'examen de dossiers) est exigée lors du dépôt de l'offre et doit être versée au compte: CCP 10-3388-8 Service Immeuble, Patrimoine et Logistique (SIPAL), 1000 Lausanne, avec la mention: 132-04653 - Chantier César-Roux 37
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
12 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 16.07.2010 bis 27.07.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch

4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Le présent appel d'offres peut faire l'objet d'un recours à la cour de droit administratif et public du Tribunal Cantonal, Av. Eugène-Rambert 15, 1014 Lausanne, déposé dans les 10 jours dès la publication; il doit être signé et indiquer les conclusions et motifs du recours. La décision attaquée est joint au recours.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.