Integrale Naturgefahrenkarte / Los Muotathal


1846117 Amtsblatt SZ - 11.07.2008
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt SZ)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


Integrale Naturgefahrenkarte / Los Muotathal

Auftraggeber: Umweltdepartement des Kantons Schwyz, vertreten durch das Amt für Wald und Naturgefahren, Bahnhofstrasse 20, Postfach 1184, 6431 Schwyz.

Verfahrensart: Offenes Verfahren gemäss Art. 12 Bst. a der Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen (IVöB, SRSZ 430.120.1). Die Einreichung eines Angebots wird nicht entschädigt.

Gegenstand: Ausarbeitung von Einzel- und synoptischen Naturgefahrenkarten für Hochwasser- und Massenbewegungsgefahren für das Einzugsgebiet der Muota hinunter bis Schlattli.

Angebot: Die Leistungen sind umfassend und integral zu erbringen, sei es als Einzelanbieter oder in Form von Bieter- respektive Arbeitsgemeinschaften. Teilangebote sind unzulässig.

Ausführungstermin: Voraussichtlich Herbst 2008-Juni 2010.

Sprache: Deutsch.

Eignungskriterien: Fachkompetenz des eingesetzten Personals zur Erstellung integraler Naturgefahrenkarten gemäss Bundesstandard (Kriterien: minimale Anzahl bearbeiteter Naturgefahrenkarten für eine bestimmte Gebietsgrösse. Details dazu siehe Ausschreibungsunterlagen), Selbstdeklaration (Steuern, Sozialabgaben, Konkursverfahren).

Anbieter, welche die geforderten Eignungskriterien nicht erfüllen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen.

Zuschlagskriterien: Referenzen Anbieter (30%), Preis (30%), Auftragsanalyse/Problemerkennung, Vorgehen und Methodik (25%), Personaleinsatz, Organisation, Ressourcen (10%), Kenntnisse des Gebietes oder vergleichbarer Gebiete (5%). Die Bewertung der Zuschlagskriterien geht aus den Ausschreibungsunterlagen hervor.

Bezug Unterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen sind schriftlich mit einem adressierten und frankierten Antwortkuvert A4 bis 28. Juli 2008 beim Amt für Wald und Naturgefahren, Bahnhofstrasse 20, Postfach 1184, 6431 Schwyz, zu bestellen.
Bei Anbietergemeinschaften muss mindestens ein Anbieter offiziell die Ausschreibungsunterlagen angefordert haben. Der Versand erfolgt gleichzeitig an alle Bewerber.

Fragen, Auskünfte: Fragen sind schriftlich oder per E-Mail bis 15. August 2008 zu richten an: Daniel Bollinger, Amt für Wald und Naturgefahren, Bahnhofstrasse 20, Postfach 1184, 6431 Schwyz (E-Mail: daniel.bollinger@sz.ch, mit Kopie an alois.rey @sz.ch). Die Beantwortung der Fragen erfolgt schriftlich gleichzeitig an alle Bezüger der Ausschreibungsunterlagen.

Offerteingabe: Offerten sind bis 22. September 2008 (Stempel A-Post, Schweizer Poststelle), beim Amt für Wald und Naturgefahren, Bahnhofstrasse 20, Postfach 1184, 6431 Schwyz, einzureichen.

Offertöffnung: 24. September, 11.30 Uhr, Amt für Wald und Naturgefahren, Bahnhofstrasse 20, 6430 Schwyz.

Unterstellung Staatsvertragsbereich: Ja.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons Schwyz schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhalts sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Résumé en langue française

Adjudicateur: Canton de Schwyz, représenté par l'Office des forêts et dangers naturels, Bahnhofstrasse 20, case postale 1184, 6431 Schwyz.

Objet: Elaboration des cartes de dangers naturels concernant les dangers dus aux crues et aux mouvements de terrain (carte individuelle pour chaque processus et carte synoptique) pour le bassin hydrographique de la rivière Muota (limite Schlattli).

Période: automne 2008-juin 2010.

Lieu et date du retour des soumissions: Canton de Schwyz, Office des forêts et dangers naturels, Bahnhofstrasse 20, case postale 1184, 6431 Schwyz, jusqu'au 22 septembre 2008 au plus tard (timbre d'un bureau postal suisse, courrier A).

Obtention des documents de soumission: Les documents de soumission pour la procédure ouverte à un niveau peuvent être commandés par écrit en y incluant une enveloppe affranchie A4 auprès l'Office des forêts et dangers naturels, Bahnhofstrasse 20, case postale 1184, 6431 Schwyz, jusqu'au 28 juillet 2008 au plus tard.

Schwyz, 9. Juli 2008, Amt für Wald und Naturgefahren

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.