Intranet Neufassung


6914479 SIMAP - 10.07.2020
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Direction générale, Service de la communication
Beschaffungsstelle/Organisator
ICH, Service biomédical et achats
Steve Dupont
Avenue du Grand-Champsec 86, CP 800
1951 Sion
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: steve.dupont@hopitalvs.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Hôpital du Valais
ICH, service Biomédical et Achats
Mention : Ausschreibung " Projet Intranet " - Ne pas ouvrir / Nicht öffnen
Steve Dupont
Avenue du Grand-Champsec 86, CP 800
1951 Sion
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail: steve.dupont@hopitalvs.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
20.07.2020
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 31.08.2020
Uhrzeit: 16:00
Formvorschriften: Das Datum des Poststempels gilt.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Lieferauftrages
Kauf
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Intranet Neufassung
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 32412120 - Intranet
CPV: 48220000 - Internet- und Intranet-Softwarepaket
2.5 Detaillierter Produktebeschrieb
Das Intranet ist die zentrale Plattform für Kommunikation und Information. Das Spital Wallis (im Folgenden HVS) will das alte Tool durch eine spezialisierte Intranet-Lösung Powell 365 von Powell Software auf der Basis von Microsoft Sharepoint 2019 vor Ort ersetzen.
Diese Ausschreibung richtet sich an die Partnerintegratoren von Powell Software, die in der Lage sind, uneingeschränkt die Bereitstellung und Überwachung der Powell 365-Lösung in Bezug auf Installation, Konfiguration, spezifische Entwicklungen, Support, Schulung, Wartung und Projektmanagement zu gewährleisten.
2.6 Ort der Lieferung
Hôpital du Valais
Avenue du Grand-Champsec 86, CP 800
1951 Sion, Suisse
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Der Anbieter hat die Möglichkeit, sein Basisangebot durch eine oder mehrere optionale Varianten zu ergänzen. Diese werden zusätzlich zum verlangten Angebot separat behandelt.
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Liefertermin
Bemerkungen: Der HVS möchte mit dem Projekt spätestens am 12. Oktober 2020 (12.10.2020) beginnen. Es ist wichtig, diesen Antrag auf einen sofortigen Beginn als obligatorisch und als integralen Bestandteil der Vergabekriterien zu betrachten. Der Anbieter verpflichtet sich, im Vergabefall über die notwendigen Ressourcen für die ordnungsgemässe Ausführung des Auftrags zu verfügen.
Dies bedeutet, dass bis spätestens Freitag, den 9. Oktober 2020 (09.10.2020), der Vertrag von beiden Parteien akzeptiert und unterzeichnet werden muss.

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Das Formular gemäss Artikel 15 der Verordnung über das öffentliche Beschaffungswesen vom 11. Juni 2003 ist dem Angebot beizufügen.
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Angaben.
3.3 Zahlungsbedingungen
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Angaben.
3.4 Einzubeziehende Kosten
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Angaben.
3.5 Bietergemeinschaft
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Angaben.
3.6 Subunternehmer
Gemeinsame Angebote und die Vergabe von Aufträgen an Subunternehmer sind nicht zulässig, mit Ausnahme des Unternehmens, das die Intranet-Lösung (Powell Software) veröffentlicht.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
Zahlungsbedingungen: Keine Gebühr, wenn die Datei heruntergeladen wird.
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 10.07.2020 bis 31.08.2020
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch

4. Andere Informationen
4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Angaben.
4.2 Geschäftsbedingungen
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Angaben.
4.3 Verhandlungen
Sowohl Preis- als auch Leistungsverhandlungen sind während und bis einschliesslich der Vergabeentscheidung verboten.
4.4 Verfahrensgrundsätze
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.
4.5 Sonstige Angaben
Aufgrund der in den Unterlagen genannten Angaben.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons Wallis
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Diese Publikation kann innert 10 Tagen seit ihrer Veröffentlichung mittels Beschwerde bei der öffentlichrechtlichen Abteilung des Kantonsgerichts in Sitten angefochten werden.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.