Kantonsspital St.Gallen; Erweiterung von Haus 24: Zentralsterilisation und Kantonsapotheke


1435964 SIMAP - 13.03.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Kanton St.Gallen, Baudepartement, Hochbauamt 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Hochbauamt
- Ansprechperson   Urs Diethelm
- Adresse   Lämmlisbrunnenstrasse 54
- Postleitzahl   9001
- Ort   St.Gallen
- Land   Schweiz
- Telefon   +41 71 229 33 27
- Fax   +41 71 229 39 94
- E-mail   urs.diethelm@sg.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Kantonsspital St.Gallen; Erweiterung von Haus 24:
Zentralsterilisation und Kantonsapotheke
2.2 Art des Bauauftrages    Planung und Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   HB.80.024_1
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Totalunternehmermandat (ab Ausführung)
für die Erstellung eines 3-geschossigen Anbaus an das Haus 24 zur Unterbringung der neuen Zentralsterilisation und der Kantonsapotheke
2.6 Ausführungsort   St.Gallen (Kantonsspital)
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Gewünschter Baubeginn Anfang September 2007
Bauende: Ende November 2008
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.