Kantonsstrasse F/4/G, Cham/Steinhausen;
Knoten Alpenblick bis Unterführung Sumpf, öffentliche Beleuchtung


3538258 SIMAP - 11.01.2013
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Baudirektion des Kantons Zug
Beschaffungsstelle/Organisator
Tiefbauamt des Kantons Zug
Strassenunterhalt
Hinterbergstrasse 43d
6312 Steinhausen
Schweiz
Telefon: 041 728 48 92
Fax: 041 728 48 50
E-Mail: info.tstu@zg.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Tiefbauamt des Kantons Zug
Strassenunterhalt
Hinterbergstrasse 43d
6312 Steinhausen
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
21.01.2013
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 07.02.2013
Uhrzeit: 16:00
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Kantonsstrasse F/4/G, Cham/Steinhausen;
Knoten Alpenblick bis Unterführung Sumpf, öffentliche Beleuchtung
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
7A2176_N
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 31000000 - Elektrische Maschinen, Geräte, Ausstattung und Verbrauchsartikel; Beleuchtung
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Die vorliegende Ausschreibung beinhaltet die notwendigen Arbeiten für die Erstellung der Strassenbeleuchtungsanlage KS F/4/G im Abschnitt Knoten Alpenblick bis UF Sumpf der Gemeinden Cham und Steinhausen.
Die Projektdetails sind dem Lastenheft zu entnehmen. Dieses bildet einen integralen Bestandteil der vorliegenden Ausschreibung. Es sind folgende Hauptmengen enthalten:
- Kandelaber 10 m: St. 22
- Kandelaber 4.5 m: St. 10
- Kabelanlage m 2500
- Leuchten St. 65
- Kommunikationsbausteine St. 3
- Leuchtencontroller St. 65
2.6 Ort der Ausführung
Gemeinden Cham und Steinhausen
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 29.03.2013 und Ende 30.05.2014
Bemerkungen: Vorbehältlich der Genehmigung der zuständigen Behörde

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Tiefbauamt des Kantons Zug
Strassenunterhalt
Hinterbergstrasse 43d
6312 Steinhausen
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 11.01.2013 bis 07.02.2013
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Für die Identifikation des Anbietenden und zur allfälligen Nachlieferung von Informationen oder Änderungen muss sich jeder Anbietende registrieren.

4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt des Kantons Zug beim Verwaltungsgericht des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, schriftlich Verwaltungsgerichtsbeschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Der angefochtene Entscheid ist beizufügen oder genau zu bezeichnen. Die Beweismittel sind zu benennen und soweit möglich beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.