Kantonsstrasse Nr. 13, Bütschwil-Ganterschwil: Umfahrung Bütschwil, Zentrale Tunnel Neudietfurt


4654446 SIMAP - 31.08.2015
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Kanton St.Gallen, Baudepartement, Tiefbauamt
Beschaffungsstelle/Organisator
Tiefbauamt Kanton St.Gallen
Strassen- und Kunstbauten
Lämmlisbrunnenstrasse 54
9001 St.Gallen
Schweiz
Telefon: +41 58 229 30 69
Fax: +41 58 229 22 81
E-Mail: adrian.loher@sg.ch
URL: www.tiefbau.sg.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Tiefbauamt Kanton St.Gallen
Kantonsingenieurbüro
Lämmlisbrunnenstrasse 54
9001 St.Gallen
Schweiz
Telefon: +41 58 229 30 34
Fax: +41 58 229 44 22
E-Mail: info.bdtba@sg.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
11.09.2015
Bemerkungen: Die Fragen müssen per Fax, Email oder Post an folgende Adresse gesendet werden: F 058 229 22 81, Tiefbauamt Kanton St.Gallen, Strassen- und Kunstbauten, Adrian Loher, adrian.loher@sg.ch, Lämmlisbrunnenstrasse 54, 9001 St.Gallen.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 29.09.2015
Formvorschriften: Stichwort auf Kuvert: "Umfahrung Bütschwil, Zentrale Tunnel Neudietfurt", massgebend ist das Datum des Poststempels einer schweizerischen Poststelle, A-Post, Datum Poststempel, Paketpost: 9000 St.Gallen.
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Kantonsstrasse Nr. 13, Bütschwil-Ganterschwil: Umfahrung Bütschwil, Zentrale Tunnel Neudietfurt
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
B70.4.013.004.604
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Der Neubau der Zentrale Tunnel Neudietfurt (Elektrozentrale) umfasst den Rohbau dieser Zentrale inklusive deren Vorschächte jedoch exklusive Innenausbau. Der Baugrubenaushub, die Sicherung der Baugrube, die Gestaltung des Endzustandes mit einem Blockwurf / Überschüttung sowie die Abdichtung sind ebenfalls Bestandteil der vorliegenden Ausschreibung.

Hauptausmasse:
- Aushub Lockergestein etwa 1'600 m3 fest
- Aushub Fels etwa 1'400 m3 fest
- Ungespannte Anker im Lockergestein etwa 140 Stk.
- Hinterfüllung etwa 1'200 m3 fest
- Konstruktionsbeton bewehrt etwa 260 m3 fest
- Bewehrung etwa 40'000 kg
- Abdichtung inklusive Schutzschicht etwa 420 m2
2.6 Ort der Ausführung
9606 Bütschwil
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Bemerkungen: Baubeginn: 18. Januar 2016
Zwischentermin: Rohbau Zentrale inklusive Abdichtung: 3. Juni 2016
Bauende: 1. Juli 2016

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen
3.5 Bietergemeinschaft
zulässig
3.6 Subunternehmer
zulässig
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 03.09.2015
Kosten: CHF 350.00
Zahlungsbedingungen: Gemäss Punkt 3.13
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Locher Ingenieure AG
Claudia Alig
Pelikan-Platz 5, Postfach
8022 Zürich
Schweiz
Telefon: 043 443 74 43
Fax: 043 443 74 40
E-Mail: claudia.alig@locher-ing.ch
URL: www.locher-ing.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 07.09.2015
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Angebotsunterlagen können schriftlich bei Locher Ingenieure AG bestellt werden. Die Kosten für die Ausschreibungsunterlagen betragen Fr. 350.00. Dieser Betrag ist vorgängig auf das Konto CH94 0483 5112 0162 1100 0 bei der Credit Suisse AG, PC-Konto 80-500-4 zugunsten Locher Ingenieure AG, Pelikan-Platz 5, 8001 Zürich, mit dem Vermerk "Umfahrung Bütschwil, Zentrale Tunnel Neudietfurt" einzuzahlen. Nach Erhalt einer Kopie des Bank-/Postbelegs werden die Unterlagen dem Bewerber zugestellt. Der Betrag wird bei Abgabe einer vollständigen Bewerbung zurückerstattet. Bitte einen Einzahlungsschein beilegen.

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Es werden keine Verhandlungen geführt.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons St.Gallen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Spisergasse 41, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhalts sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.