Kantonsstrasse Nr. 13, Wattwil / Ebnat-Kappel: Umfahrung Wattwil, 2. Etappe, Brücke Thur / SOB


5689450 SIMAP - 12.12.2017
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Nicht vorhanden
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Kanton St.Gallen, Baudepartement, Tiefbauamt
Beschaffungsstelle/Organisator
Tiefbauamt Kanton St.Gallen, Strassen- und Kunstbauten
Sandro De Luca
Lämmlisbrunnenstrasse 54
9001 St.Gallen
Schweiz
Telefon: +41 58 229 30 93
Fax:
E-Mail: sandro.deluca@sg.ch
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Tiefbauamt Kanton St.Gallen
Kantonsingenieurbüro
Lämmlisbrunnenstrasse 54
9001 St.Gallen
Schweiz
Telefon: +41 58 229 30 34
Fax:
E-Mail: info.bdtba@sg.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
02.02.2018
Bemerkungen: Die Fragen und Antworten werden anonymisiert auf der Simap-Plattform im Frage-/Antwortforum bis zum 09.02.2018 beantwortet. Fragen, die nicht bis zum vorgesehenen Zeitpunkt an obiger Adresse eingetroffen sind, werden nicht beantwortet.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 28.02.2018
Formvorschriften: Stichwort auf Kuvert: "Umfahrung Wattwil, 2. Etappe, Neubau Brücke Thur / SOB", A-Post Plus, Datum Postaufgabe, Paketpost: 9000 St.Gallen
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Nicht vorhanden
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Kantonsstrasse Nr. 13, Wattwil / Ebnat-Kappel: Umfahrung Wattwil, 2. Etappe, Brücke Thur / SOB
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
B63.4.013.005.701
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Der Neubau Brücke Thur / SOB ist eine etwa 370 m lange, zweispurige Strassenbrücke, die den Talboden zwischen Scheftenau und Stegrüti überspannt. Die Brücke ist in zehn Felder unterteilt und überquert die Thur, die SOB-Bahn und die heutige Kantonsstrasse. Der Unterbau besteht aus zwei Widerlagern und neun V-förmigen Pfeilern. Den Querschnitt des Überbaus bildet ein Plattenbalken mit zwei Stegen und Leitmauern.

Hauptausmasse:
- Abtrag A+B Boden etwa 4'000 m3 fest
- Aushub Baugruben etwa 380 m3 fest
- Schalung etwa 9'400 m2
- Bewehrung etwa 685 t
- Beton etwa 4'650 m3
- Vorspannung etwa 3'100 m
- Abdichtung etwa 3'900 m2
- Gussasphalt etwa 1'020 t
- Kabelschutzrohre etwa 1'200 m
- Entwässerungsrohre etwa 380 m
2.6 Ort der Ausführung
9630 Wattwil
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 13.08.2018 und Ende 30.04.2020

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Anbieter haben eine Erfüllungsgarantie von 5% der Nettobausumme zu leisten. Zusage einer Schweizerischen Bank- oder Versicherungsgesellschaft.
3.3 Zahlungsbedingungen
45 Tage
3.5 Bietergemeinschaft
zulässig
3.6 Subunternehmer
zulässig
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Unterlagen müssen über www.simap.ch bezogen werden.

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Es werden keine Verhandlungen geführt.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons St.Gallen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Webergasse 8, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhalts sowie eine Begründung enthalten.
Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.