Korpsübergreifende Erneuerung der Polizeiuniform (KEP)


5067439 SIMAP - 27.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Verfahrensabbruch - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Selektives Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Die verschiedenen Polizeikorps gemäss Ausschreibungsunterlagen
Beschaffungsstelle/Organisator
Kantonspolizei Bern
Waisenhausplatz 32, Postfach
3001 Bern
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Art des Auftraggebers
Kanton
1.3 Verfahrensart
Selektives Verfahren
1.4 Auftragsart
Lieferauftrag
1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Korpsübergreifende Erneuerung der Polizeiuniform (KEP)
Los-Nr 6
Kurze Beschreibung: Kopfbedeckung Sommer, Kopfbedeckung Winter, Kopfbedeckung Regen
2.2 Detaillierter Projektbeschrieb
Die bestehenden, unterschiedlichen Arbeitsuniformen der beteiligten Polizeikorps sollen durch eine einheitliche korpsübergreifende Polizeiuniform abgelöst werden.
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 35811200 - Polizeiuniformen
CPV: 18440000 - Kopfbedeckungen
CPV: 18443300 - Kopfbedeckung
2.5 Angaben zur Publikation der Ausschreibung
Publikation vom: 29.04.2016
im Publikationsorgan: Simap

3. Begründung
Kein anforderungsgerechtes Angebot ist eingegangen

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.