Kraftwerke Bortel - Erneuerung Schutz / Steuerung


5054965 SIMAP - 15.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
EnBAG Bortel AG
Beschaffungsstelle/Organisator
EnBAG AG
Jonas Kalbermatten
Industriestr. 26
3900 Brig
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
EnBAG AG
Jonas Kalbermatten
Industriestr. 26
3900 Brig
Schweiz
Telefon:
Fax:
E-Mail:
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
29.07.2016
Bemerkungen: Es werden keine telefonische Anfragen akzeptiert.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 26.08.2016
Formvorschriften: Es gilt das Datum des Poststempels.
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kommunaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Lieferauftrag
1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Lieferauftrages
Werkvertrag
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Kraftwerke Bortel - Erneuerung Schutz / Steuerung
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 42961000 - Steuerungs- und Kontrollsystem
2.5 Detaillierter Produktebeschrieb
Die gesamte Steuerung für die Zentralen Bortelalp und Ganterbrücke mit Maschinensteuerung, Maschinenschutz und Spannungsregulierung der Maschinengruppe sowie der Infrastruktur soll ersetzt werden.
2.6 Ort der Lieferung
Ried-Brig (VS)
2.7 Aufteilung in Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Liefertermin
Beginn 03.04.2017 und Ende 31.08.2017

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Die obligatorische Begehung findet am 27.07.2016 statt. Die Anmeldung erfolgt bis zum 22.07.2016 an jonas.kalbermatten@enbag.ch
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 22.07.2016
Kosten: CHF 200.00
Zahlungsbedingungen: Die Unterlagen werden nach Erhalt der Einzahlung verschickt.
Bankverbindung: EnBAG AG, Industriestrasse 26, 3900 Brig, IBAN: CH90 0026 3263 6783 3501 C
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
EnBAG AG
Jonas Kalbermatten
Industriestr. 26
3900 Brig
Schweiz
Telefon: +41 27 922 45 50
Fax: +41 27 922 45 55
E-Mail: jonas.kalbermatten@enbag.ch
URL: www.enbag.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 18.07.2016 bis 29.07.2016
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Diese Verfügung kann innert 10 Tagen seit ihrer Veröffentlichung mittels Beschwerde bei der öffentlichrechtlichen Abteilung des Kantonsgerichtes in Sitten angefochten werden.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.