KVA 2010: Ersatz der Ofenlinie 3


2334473 SIMAP - 26.01.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Selektives Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Gemeindeverband für Kehrichtbeseitigung
Region Aarau-Lenzburg (GEKAL)
Beschaffungsstelle/Organisator
Gemeindeverband für Kehrichtbeseitigung
Region Aarau-Lenzburg - KVA Buchs
Hans Suter
Im Lostorf 11, Postfach
5033 Buchs
Schweiz
Telefon: 062 834 77 00
Fax: 062 834 77 01
E-Mail: info@kva-buchs.ch
URL: www.kva-buchs.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
12.02.2010
Bemerkungen: Im Rahmen der Präqualifikation ist keine Begehung vorgesehen.
Im Rahmen der Angebotserstellung ist eine obligatorische Begehung vorgesehen.
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 06.03.2010
Formvorschriften: Es gilt das Datum des Poststempels, A-Post.
Es ist ein vollständiges Dossier auf Grundlage der Unterlagen zum Antrag auf Teilnahme einzureichen, mit dem Vermerk "Projekt KVA 2010: Ausschreibung Elektromechanischer Teil Los 4.5 - Antrag auf Teilnahme".
1.5 Art des Auftraggebers
Andere Träger kommunaler Aufgaben
1.6 Verfahrensart
Selektives Verfahren
1.7 Auftragsart
Lieferauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Lieferauftrages
Werkvertrag
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
KVA 2010: Ersatz der Ofenlinie 3
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
KVA 2010
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 31127000 - Notstromaggregat.
2.5 Detaillierter Produktebeschrieb
Der Lieferumfang umfasst folgende Haupt-Positionen:
- 2.5 MVA Notstromaggregat, 400 V AC
- Transformator 16/0.4 kV
- Leistungs-Verkabelung ab Notstromaggregat über den Transformator (Trafozelle bestehend) bis in ein bestehendes Schaltfeld der 16 kV-Mittelspannungsanlage
- Rückbau und Verwertung der beiden bestehenden Notstrom-Aggregate sowie den dazugehörigen Schaltanlagen und Installationen
2.6 Ort der Lieferung
Gemeindeverband für Kehrichtbeseitigung
Region Aarau-Lenzburg, KVA Buchs
Im Lostorf11
CH-5033 Buchs, Aargau
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Liefertermin
Beginn 01.11.2010 und Ende 17.12.2010
Bemerkungen: Bei den angegebenen Terminen handelt es sich um ca.-Angaben. Ein detailliertes Terminprogramm ist in den Unterlagen zum Antrag auf Teilnahme enthalten.

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Anbieter werden vom Verfahren ausgeschlossen, falls sie:
- kein vollständiges Dossier auf Grundlage der Unterlagen zum Antrag auf Teilnahme eingereicht haben,
- das Dossier nicht fristgerecht oder nicht rechtsgültig unterzeichnet eingereicht haben,
- nicht alle Eignungskriterien erfüllen,
- unwahre oder unvollständige Angaben machen,
- nicht alle sozialen, steuerlichen und arbeitsrechtlichen Verpflichtungen einhalten.
3.5 Bietergemeinschaften
Planungsbüros und Bietergemeinschaften sind nicht zugelassen.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
- Einhalten aller Bedingungen gemäss Selbstdeklaration mit den dort genannten Nachweisen
- Nachweis wirtschaftliche Leistungsfähigkeit / Verbindliche Zusagen
- Angaben zum Versicherungsschutz
- Nachweis der Erfahrung in relevanten Fachgebieten auf Stufe Firma
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien
 Wirtschaftlichkeit des Angebotes
 Kundendienst / Servicestellen
 Anlage- bzw. Systemtechnik
 Projektorganisation
 Angebotsqualität / Angebotspräsentation
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.12 Vorgesehener Termin für die Bestimmung der ausgewählten Teilnehmer
19.03.2010
3.14 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.15 Gültigkeit des Angebotes
bis: 30.09.2010
3.16 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
TBF + Partner AG
Martin Horeni
Postfach
8033 Zürich
Schweiz
E-Mail: hor@tbf.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 25.01.2010 bis 10.02.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Teilnahmeunterlagen werden elektronisch abgegeben.

4. Andere Informationen
4.6 Offizielles Publikationsorgan
SIMAP, SHAB und Amtsblatt des Kantons Aargau
4.7 Rechtsmittelbelehrung
1. Gegen diese Ausschreibung kann innert einer nicht erstreckbaren Frist von 10 Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Aargau, Obere Vorstadt 40, 5001 Aarau, Beschwerde geführt werden.
2. Die Beschwerdeschrift ist von der Partei selbst oder von einer Anwältin bzw. einem Anwalt zu verfassen, welche(r) gemäss dem Bundesgesetz über die Freizügigkeit der Anwältinnen und Anwälte vom 23. Juni 2000 (Anwaltsgesetz, BGFA; SR 935.61) zur Vertretung von Parteien vor Gericht berechtigt ist.
Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten, d. h., es ist
a) anzugeben, wie das Verwaltungsgericht entscheiden soll, und
b) darzulegen, aus welchen Gründen diese andere Entscheidung verlangt wird.
3. Auf eine Beschwerde, welche den Anforderungen gemäss den Ziffern 1 und 2 nicht entspricht, wird nicht eingetreten.
4. Eine Kopie der angefochtenen Ausschreibung ist der Beschwerdeschrift beizulegen.
5. Das Beschwerdeverfahren ist mit einem Kostenrisiko verbunden, d. h., die unterliegende Partei hat in der Regel die Verfahrenskosten sowie gegebenenfalls die gegnerischen Anwaltskosten zu bezahlen.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.