KW Berschnerbach, Los 5: Fassung und Entsander
KW Berschnerbach, Los 6: Schrägstollen inkl. Druckleitung, Zentrale


5056428 SIMAP - 18.07.2016
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Vorankündigung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Baudienstleistung
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
KW Berschnerbach AG c/o WEW Walenstadt
Bahnhofstrasse 5, 8880 Walenstadt
Beschaffungsstelle/Organisator
Gruner Wepf AG
Matthias Ensinger
Industriestrasse 8
9471 Buchs
Schweiz
Telefon: +41 81 750 18 17
Fax:
E-Mail: matthias.ensinger@gruner.ch
URL:
1.2 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 05.10.2016
1.3 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben
1.4 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.5 Auftragsart
Baudienstleistung
1.6 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
KW Berschnerbach, Los 5: Fassung und Entsander
KW Berschnerbach, Los 6: Schrägstollen inkl. Druckleitung, Zentrale
2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45251100 - Bauarbeiten für Kraftwerke
2.4 Gegenstand der Beschaffung
Los 5: Erstellung Wasserfassung/Tirolerwehr (Q=1.5 m3/s) inkl. Entsander (Länge 35m in Stollenkaverne) in alpinem Gelände

Los 6: Erstellung Schrägstollen mittels TBM (d=3m, Länge 1.2 km, Neigung 40%) inkl. Druckleitung NW 700, Betonbau für Zentrale exkl. Elektromechanik, Microtunneling NW 1000 (Länge 130 m) für Unterwasserkanal
2.5 Ort der Beschaffung
Berschis, Gemeinde Walenstadt
2.6 Aufteilung in Lose?
Ja
Angebote sind möglich für: alle Lose
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Die obligatorische Begehung findet am 01. Sept. 2016 um 13:00 in Walenstadt statt.
Es wird auf das alpine Gelände hingewiesen, welches zu Fuss begangen werden muss. Zugelassen sind maximal zwei Personen pro Anbieter.
Für die Begehung wird festes Bergschuhwerk und Helm empfohlen.
Weitere Informationen werden in der Submission erhältlich sein.
3.5 Bietergemeinschaft
Erlaubt
3.6 Subunternehmer
Erlaubt
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
s. Ausschreibungsunterlagen.
Dies ist eine Vorankündigung auf die erwähnte Submission der Lose 5 und 6 welche im August aufgeschaltet wird. Die Eignungskriterien werden mit der Submission bekanntgegeben
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der nachstehenden Nachweise:
s. Ausschreibungsunterlagen
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachfolgenden Angaben:
 s. Ausschreibungsunterlagen
3.10 Bezugsquelle der Vorankündigungsunterlagen
unter www.simap.ch
Telefon:
Fax:
E-Mail:
URL:
Vorankündigungsunterlagen sind verfügbar ab: 15.08.2016 bis 05.10.2016
Sprache der Vorankündigungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.