Lärmsanierung der Staatsstrassen: Akustische Projekte in den Gemeinden Dietikon und Schlieren


1216712 SIMAP - 12.06.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Baudirektion Kanton Zürich, Tiefbauamt, Fachstelle Lärmschutz (FALS) 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA/USIC
- Ansprechperson   Thomas Zimmermann
- Adresse   Grünhaldenstrasse 6
- Postleitzahl   8050
- Ort   Zürich
- Land   Schweiz
- Telefon   044 308 85 85
- Fax   044 308 85 80
- E-mail   thomas.zimmermann@preisigag.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Lärmsanierung der Staatsstrassen:
Akustische Projekte in den Gemeinden Dietikon und Schlieren
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Baudienstleistungen 
- Dienstleistungsart   Andere Dienstleistungen 
2.3 Referenz des Dossiers   2814_LIM_001
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Ausgehend vom Lärmbelastungskataster sind die möglichen baulichen Lärmschutzmassnahmen zu ermitteln. Für diese sind die Vorprojekte (akustisches Projekt) zu erarbeiten. Zum akustischen Projekt gehört auch die Festlegung des Einbaus von Schallschutzfenstern.
2.6 Ausführungsort   Kanton Zürich
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   September 2006 - Juli 2008
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
- Bemerkung   keine


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.