LC-MS/MS Analysengerät für das Gewässerschutzlabor


1161967 SIMAP - 03.04.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Lieferauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Baudirektion Kanton Zürich, Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft, Abteilung Gewässerschutz 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Abteilung Gewässerschutz
- Ansprechperson   Oliver Jäggi
- Adresse   Weinbergstrasse 17, Postfach
- Postleitzahl   8090
- Ort   Zürich
- Land   Schweiz
- Telefon   044 446 41 44
- Fax   044 446 41 00
- E-mail   oliver.jaeggi@bd.zh.ch
- Internet-Adresse   www.wasser.zh.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    LC-MS/MS Analysengerät für das Gewässerschutzlabor
2.2 Art des Lieferauftrages   Kauf 
2.3 Referenz des Dossiers   LC-MS/MS Analysengerät
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Lieferungen    Triple-Quadrupol-Massenspektrometer mit hoher Empfindlichkeit für organische Spurenstoffe
2.6 Lieferungsort   AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft
Gewässerschutzlabor
Hardturmstrasse 105
8005 Zürich
2.7 Liefertermin  
- in Tagen nach Vertragsabschluss    50
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
2.10 Varianten   Angebotsvarianten unter Preisangabe für alle Hauptgeräte zugelassen


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.