Le Côtel - Elimination des eaux claires parasites


1170909 SIMAP - 12.04.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Appel d´offres construction 
- Verfahrensart:  ouverte 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Non 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   B Corgémont 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Municipalité de Corgémont
- Adresse   Grand´Rue 15
- Postleitzahl   2606
- Ort   Corgémont
- Land   Schweiz
- Telefon   032 488 10 30
- Fax   032 488 10 31
- E-mail   rgadmin@corgemont.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Commune 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Le Côtel - Elimination des eaux claires parasites
2.2 Art des Bauauftrages    Exécution 
2.3 Referenz des Dossiers   06C03
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Pose d´un nouveau collecteur d´eaux mixtes sous la chaussée.

- Dégrappage de revêtement bitumineux : 600 m2
- Fouille en tranchée : 600 m3
- Canalisations PVC DN 315 : 300 m
- Fourniture de grave : 260 m3
- Revêtement bitumineux : 100 t

2.6 Ausführungsort   Le Côtel, Corgémont
2.7 Ausführungstermin  
- Anfang    29/05/2006
- Angaben   fin des travaux courant juillet 2006
2.8 Beschaffung(en)    Un seul marché sans lot 
2.9 Teilangebote   Pas admises 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.