Liefern von Schaltgerätekombinationen für die Industriellen Werke Basel


1409880 SIMAP - 13.02.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Lieferauftrag 
- Verfahrensart:  selektives 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Baudepartement des Kantons Basel-Stadt 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Baudepartement des Kantons Basel-Stadt
Submissionsbüro
beauftragt durch die
Industriellen Werke Basel IWB
- Adresse   Münsterplatz 11, Postfach
- Postleitzahl   4001
- Ort   Basel
- Land   Schweiz
- Telefon   061 267 91 76
- Fax   061 267 91 78
- E-mail   bdsub@bs.ch
- Internet-Adresse   www.submissionsbuero.bs.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Liefern von Schaltgerätekombinationen für die Industriellen Werke Basel
2.2 Art des Lieferauftrages   Kauf 
2.3 Referenz des Dossiers   20070315
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Lieferungen    Liefern von Schaltgerätekombinationen für die Industriellen Werke Basel:
Die IWB sind das energieliefernde Werk für die Region Basel. Zur Sicherstellung der Versorgung werden pro Jahr zirka 30 Bezirks- und Trafostationen umgebaut oder saniert. Zur Sanierung gehört auch der Ersatz der 400V-Schaltgerätekombinationen welche die Verbraucher versorgen.
Die Schaltgerätekombinationen müssen qualitativ einwandfrei und termingerecht geliefert werden. Es werden aufgrund der Ersatzteilverwaltung keine anderen Produkte als ausgeschrieben zugelassen.
2.6 Lieferungsort   Industrielle Werke Basel
2.7 Liefertermin  
- Angaben   Ab 1. Juli 2007 (siehe Kap. 4.3.2 dieser Publikation)
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 


Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.