Lieferung eines Forsttraktors für den Werkhof Trübbach


3095560 SIMAP - 12.12.2011
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Kanton St.Gallen, Baudepartement, Tiefbauamt
Beschaffungsstelle/Organisator
Tiefbauamt Kanton St.Gallen
Abteilung Gewässer
Kurt Köppel
Rheinbaustrasse 2
9443 Widnau
Schweiz
Telefon: +41 71 726 12 40
Fax: +41 71 726 12 48
E-Mail: kurt.koeppel@rheinunternehmen.ch
URL: www.rheinunternehmen.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Tiefbauamt Kanton St.Gallen
Kantonsingenieurbüro
Lämmlisbrunnenstrasse 54
9001 St.Gallen
Schweiz
Telefon: +41 58 229 30 34
Fax: +41 58 229 44 22
E-Mail: info.bdtba@sg.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
03.02.2012
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 15.02.2012
Uhrzeit: 18:00
Formvorschriften: Stichwort auf Kuvert: "Lieferung eines Forsttraktors für den Werkhof Trübbach", A-Post, Datum Poststempel, Paketpost: 9000 St. Gallen<>
1.5 Art des Auftraggebers
Kanton
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Lieferauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Lieferauftrages
Kauf
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Lieferung eines Forsttraktors für den Werkhof Trübbach
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
201115
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 16100000 - Tabakwaren.
2.5 Detaillierter Produktebeschrieb
1. Traktor:
-Stufenloses Getriebe
-Dieselpartikelfilter mit Herstellergarantie, Abgasemissions-
kategorie Stufe IIIB (oder ev. IV)
-Biologisch abbaubares Hydrauliköl
-Mind. 40km/h
-Druckluftbremse
-Front-, und Heckhydraulik mit Zapfenwelle und 2
doppelwirkende HD - Kreise; (Zapfenwelle hinten 1 3/8" mit 6
Zähne, 540 / 1000 RPM)
(Zapfenwelle vorne 1 3/8" mit 6 Zähne, 540 / 1000 RPM)
-Leistung mind. 150 PS / 110 KW
-Drehbarer Führerstand, (360°) mit Rückfahrfunktion
-Klimaanlage
-Sicherheitskabine, Forsttauglich, Arbeitsscheinwerfer am
Kabinendach vorne und hinten
-Abklappbare Bodenschutzplatte
-Kotflügel vorne und hinten leicht demontierbar
-Anhängelast mind. 24 000 kg
-Forstbereifung und Felgen
-Beschrieb des Traktors mit technischen Unterlagen

2. Rückekran:
-Demontierbar auf Hinterachse montiert, Biologisch abbaubares
Hydrauliköl, Doppelzahnstangenschwenkwerk
-Schwenkwerk mind. 180°, Holzzange mit Rotator 12 to,
Arbeitsscheinwerfer am Kran zwei Stück, Abstellstützen für
Demontage
-Beschrieb des Rückekrans mit technischen Unterlagen
-Kein Aufbau auf "Dreipunkt" von Traktor erwünscht, Reichweite
mind. 6900 mm ab Achse Fahrzeug, Kurze Kransäule
-Netto Hubkraft bei 6500 mm mind. 900 kg
-Bruttohubmoment ca. 100 KNm
-Geschützt verlegte Schlauchführung

3. Seilwinde:
-Doppel Trommelforstseilwinde,
-Mechanischer Antrieb über Zapfwelle
-Eigene Oelversorgung
-80 kN Zugkraft
-Funkbedienung Motor Start/Stopp, Gas Plus/Minus Winde
Ziehen/Lösen, Not-Stopp, mit zwei Akkus und Ladegerät 24 Volt
-Anhängekupplung 8 to in Rückeschild / Winde
-Einfache Montage und Demontage der Winde
-Beschrieb der Seilwinde mit technischen Unterlagen
2.6 Ort der Lieferung
Lieferung nach Trübbach, Kanton St. Gallen
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Liefertermin
Bemerkungen: Liefertermin: 29. Juni 2012

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen
3.2 Kautionen / Sicherheiten
Die Bauherrschaft behält sich vor, beim Zuschlag eines Auftrags vom Unternehmen vor Vertragsabschluss eine Sicherheitsleistung für die Erfüllung der vorgesehenen vertraglichen Verpflichtungen einzufordern.
3.5 Bietergemeinschaften
nicht zulässig
3.6 Subunternehmer
nicht zulässig
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine<>
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Tiefbauamt Kanton St.Gallen
Abteilung Gewässer
Kurt Köppel
Rheinbaustrasse 2
9443 Widnau
Schweiz
Telefon: +41 71 726 12 40
Fax: +41 71 726 12 48
E-Mail: kurt.koeppel@rheinunternehmen.ch
URL: www.rheinunternehmen.ch
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Unterlagen werden gratis abgegeben.
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen (Teilnahmeunterlagen) ab 12.12.2011

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Es werden keine Verhandlungen geführt.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons St.Gallen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons St.Gallen, Spisergasse 41, 9001 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhalts sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien.

Ganze Publikation anzeigen

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.