Lieferung eines schweren Pikettfahrzeugs


1458344 Amtsblatt AG - 02.04.2007
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt AG)
- Auftragsart:  Lieferauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  ja


1.Auftraggeber:

- Einwohnergemeinde Berikon, vertreten durch den Gemeinderat Berikon, 8965 Berikon
- Einwohnergemeinde Widen, vertreten durch den Gemeinderat Widen, 8967 Widen

2. Gegenstand: Lieferung eines schweren Pikettfahrzeugs SPF für die Feuerwehr Mutschellen

3. Vergabeverfahren: offenes Verfahren

4. Art und Umfang: gemäss Pflichtenheft Feuerwehr Mutschellen. Teilangebote können keine eingereicht werden.

5.Eignungskriterien und zu erbringende Nachweise für Anbieter in der Reihenfolge:

1.Innovation, Erfahrung, Fachkompetenz
2.Qualitätsbewusstsein
3.Kundendienst
4.Leistungsfähigkeit/24-h-Pikettdienst
5.Kundenzufriedenheit/Referenzen
6.Finanzen/Bonität
7.Firmenkultur
6.Zuschlagskriterien:

- Einhaltung des Pflichtenhefts 30 %
- Innovation / technischer Stand der Lösung15 %
- Miliztauglichkeit15 %
- Garantie- und Serviceleistungen15 %
- Preis-Leistungs-Verhältnis12 %
- Termine 6 %
- Referenzen 4 %
- Einhaltung der örtlichen Arbeits- und Umweltschutzbedingungen 3 %

7. Bestellung: unter Vorbehalt der Zustimmung der finanzkompetenten Organe im Jahre 2007

8. Auslieferung: etwa März/April 2008

9. Sprache des Angebotes: Deutsch

10. Adresse für die Einreichung des Angebotes: Gemeinde Berikon, Bahnhofstrasse 69, 8965 Berikon Stichwort: Submission «Schweres Pikettfahrzeug SPF»

11. Adresse und Frist für den Bezug der Unterlagen: Gemeinde Berikon, Bahnhofstrasse 69, 8965 Berikon
Bewerbungen sind schriftlich ab 2. bis 24. April 2007 einzureichen (Datum Poststempel A-Post). Der Versand der detaillierten Pflichtenhefte mit unseren Anforderungsangaben erfolgt sofort. Angemeldete Firmen erhalten entweder das Pflichtenheft oder eine schriftliche Absage.

12. Frist für die Einreichung des Angebotes: 14. Mai 2007, bis 15.00 Uhr, Gemeindekanzlei Berikon

13.Zahlungsbedingungen (in CHF):

1/3 bei Bestellung
1/3 bei Fahrgestellanlieferung
1/3 nach erfolgreicher Abnahme des Fahrzeugs

Die Zahlungen erfolgen gegen Hinterlegung einer entsprechenden Garantieleistung.

14.Grundlage der Ausschreibung: nach WTO/GATT-Übereinkommen

Berikon, 2. April 2007

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.